Vogelstimmen kann jeder lernen

VHS

In Radolfzell

26 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Radolfzell

  • Dauer

    4 Tage

Die Teilnehmer lernen im Kurs die Stimmen der fünfzehn wichtigsten Vögel in der Stadt. Es soll vermittelt werden, wie man Vogelstimmen beschreiben und sich damit merken kann. Mit diesem Rüstzeug kann man sich die fantastische Welt der Vogelstimmen nach und nach selbst erschließen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Radolfzell (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Fürstenbergstraße 1 A, 78315

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Thomas Schaefer

Thomas Schaefer

Dozent

Inhalte

Kooperation mit dem BUND-Ortsverein Radolfzell
Schimpfende Amseln, gurrende Tauben, schnatternde Enten und die trappsende Nachtigall? Jeder kennt doch schon ein paar Vogelstimmen. Mit dem richtigen "Werkzeug" kann jeder zunächst die Vögel in seinem Garten erkennen lernen. Die Teilnehmer lernen im Kurs die Stimmen der fünfzehn wichtigsten Vögel in der Stadt. Es soll vermittelt werden, wie man Vogelstimmen beschreiben und sich damit merken kann. Mit diesem Rüstzeug kann man sich die fantastische Welt der Vogelstimmen nach und nach selbst erschließen. Dann können auch Vogelstimmen-CDs und -Bücher weiterhelfen, wenn im Garten mal ein fremder Vogel auftaucht. BUND Kreisgeschäftsstellenleiter Thomas Schaefer ist promovierter Ornithologe und gibt seit 20 Jahren Vogelstimmenkurse an verschiedenen Universitäten und Volkshochschulen. Der Kurs besteht aus einem Einführungsabend und drei morgendlichen Exkursionen, die gleichzeitig etwas durch die Stadt führen und über die Naturschutzarbeit des BUND verraten.

18.03. Einführungsabend 19:30-21:00 Uhr im Seminarraum im Umweltamt, Fürstenbergstraße 2.
20.03., 07:00-08:30 Uhr, Auwald am Markelfinger Winkel (Treffpunkt: Parkplatz "Sportpark Mettnau")
17.04., 06:30-08:00 Uhr, Altbohlwald (Treffpunkt: Parkplatz am Schützenhaus, Straße "im Säckle")
13.05., 06:30-08:00 Uhr, Streuhau (Treffpunkt: Caravan-Parkplatz hinter der Mooser Brücke)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten 26,40 €
Maximale Teilnehmerzahl: 30

Vogelstimmen kann jeder lernen

26 € MwSt.-frei