WD 11 - Medienrecht, Einführung

In Berlin

592 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Das Seminar vermittelt Ihnen einen grundsätzlichen Einblick in das Rechtsgefüge der Medienproduktion.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Medienproduktion.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Windscheidstraße 18, 10627

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Art des Angebotes

Seminar

Ziel

Das Seminar vermittelt Ihnen einen grundsätzlichen Einblick in das Rechtsgefüge der Medienproduktion.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Medienproduktion.

Inhaltsbeschreibung

Teilgebiete des öffentlichen Rechts, des Zivilrechts und des Strafrechts. Medien: Presse, Rundfunk (Radio und Fernsehen) und Film, Multimedia und Internet.

Die Gewährleistung einer allgemein zugänglichen Kommunikationsinfrastruktur, Sicherung der Meinungsvielfalt, Schutz der Mediennutzer, Daten- und Jugendschutz, Schutz des geistigen Eigentums,

Nutzung und Nutzbarkeit medial übertragener Inhalte, Telekommunikationsrecht

Urheberrechtsgesetz (UrhG), Kunsturheberrechtsgesetz (KUG), Verwertungsgesellschaften: GEMA VG Musikedition, VG Bild-Kunst, GVL Markenrecht, Patentrecht, Wettbewerbsrecht

Dauer: 2 Tage, je 8 Unterichttstunden

592 € zzgl. MwSt.