Wellness-Kosmetik (m/w) (staatlich geprüft)

Berufsausbildung

In Schwerin

95 €/Monat

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Ort

    Schwerin

  • Dauer

    2 Jahre

  • Beginn

    01.08.2021

Schulische Ausbildung zum Wellness-Kosmetik (m/w); eine staatliche Förderung ist möglich. Wir beraten Sie gern!

kostenfreie InfoHotline: (0800) 593 77 77
Weitere Informationen: www.ecolea.de

Wichtige Informationen

Dokumente

  • InfoBlatt »Wellness-Kosmetikerin«

Web:Pcurso:Detalles:Modalite:Txt Schulische Ausbildung

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Lankower Straße 9-11, 19057

Beginn

01.Aug. 2021Anmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Erlangen des Berufsabschlusses "Staatlich anerkannter Kosmetiker" (m/w)

Zugangsvoraussetzungen: - gute Berufsreife (Hauptschulabschluss) - oder Mittlere Reife (Realschulabschluss) - gesundheitliche Eignung Persönliche Voraussetzungen: - Kontaktfreudigkeit - Einfühlungsvermögen - Kreativität - handwerkliches Fingerspitzengefühl - Gefühl für Gestaltung, Formen und Farben - gepflegtes Erscheinungsbild

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Ausbildung an der ecolea | Private Berufliche Schule. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmaterial zusenden. kostenfreie InfoHotline: 0800 | 593 77 77 Weitere Fragen: info@ecolea.de Weitere Informationen: www.ecolea.de

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Wellness
  • Kosmetik
  • Kosmetikerin
  • Kosmetik Vertrieb
  • Fußreflexzonenmassage
  • Maniküre
  • Pediküre
  • Gesichtsmassage
  • Gesichtshygiene
  • Schminken

Dozenten

ecolea | Private Berufliche Schule

ecolea | Private Berufliche Schule

Bildungseinrichtung

Inhalte

Beruf des Well­ness-Kos­me­ti­kers
Das Wort Kos­me­tik (alt­grie­chisch: kosméo "ord­nen", "schmü­cken") bezeich­net Kör­per- und Schön­heits­pflege mit­tels Kos­me­tika, bestimm­ter Sub­stan­zen, die rei­ni­gend, sta­bi­li­sie­rend, vita­li­sie­rend und des­o­do­rie­rend und par­fü­mie­rend auf Haut, Nägel und Haare wir­ken. Kos­me­ti­sche Wir­kung wird auch mit Hilfe natür­li­cher Mit­tel und Metho­den erreicht. Zu den bekann­tes­ten dürf­ten Kneipp­güsse und Sau­na­be­su­che gehö­ren. Kos­me­tik wirkt nicht nur ver­schö­nernd, son­dern trägt zu einer all­ge­mei­nen Stei­ge­rung des Lebens­ge­fühls bei.

Das Zie­ren und Pfle­gen des Kör­pers ist so alt wie die Mensch­heit selbst. Archäo­lo­gi­sche Funde wei­sen dar­auf hin, dass bereits in prä­his­to­ri­scher Zeit Frauen ihre Gesich­ter mit roter Farbe bemal­ten.

Heute ist das Bedürf­nis nach jugend­li­chem und gesun­dem Aus­se­hen so aus­ge­prägt wie nie zuvor. Hinzu kommt, dass zuneh­mende Umwelt­be­las­tun­gen, Stress und fal­sche Ernäh­rung schä­di­gend auf die Haut und den gan­zen Orga­nis­mus wir­ken.

Aufbgabenbereich
Im Berufsalltag als Wellness-Kosmetikerin oder Wellness-Kosmetiker dreht sich alles um die Themen Pflege, Schönheit und Gesundheit.

Kosmetiker verfügen über ein fundiertes Wissen über die Beschaffenheit der Haut, Kosmetikprodukte, kosmetische Inhaltsstoffe und die richtige Anwendung der Produkte. Mit Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl machen sie das Beste aus jedem Hauttyp. Sie tragen Feuchtigkeitsmasken auf, um kleine Gesichtsfältchen zu glätten oder nutzt ein sanftes Peeling, um Hautunreinheiten vorzubeugen und die Regeneration der Haut anzuregen. Kosmetiker pflegen Finger- und Fußnägel, entfernen unerwünschte Haare mit Wachs, Pinzette oder speziellen Cremes und tragen das passende Make-up auf. Mit unterschiedlichen Massagetechniken sorgen sie für Entspannung und Wohlbefinden. Natürlich verfolgen Kosmetiker aktuelle Trends und wissen immer, was in Sachen Schönheit gerade angesagt ist.

Doch Wellness-Kosmetiker kümmern sich dabei nicht nur um Äußerlichkeiten, sondern beraten ihre Kunden ganzheitlich und typgerecht. Tipps zum Thema Ernährung und Hinweise für eine bewusste und gesunde Lebensweise sind dabei ebenso unverzichtbar.

Aus­bil­dungs­be­ginn
August eines jeden Jah­res

Aus­bil­dungs­dauer
2-jäh­rige schu­li­sche Aus­bil­dung

Abschluss
Staat­lich aner­kann­ter Kos­me­ti­ker (m/w)

Zusätzliche Informationen

Welcher Beruf passt am besten zu meinen Interessen? Wie sehen die Berufschancen aus? Wo finde ich die richtige Ausbildungseinrichtung? Wer nach der Schule eine Ausbildung beginnen möchte, hat eine Menge Fragen.

Eine gute Orientierungsmöglichkeit bieten die regelmäßigen InfoTage der ecolea an unseren Standorten in SchwerinRostock und Stralsund. Interessierte Schüler und Eltern haben an diesen Tagen die Möglichkeit, die Theorie- und Praxisräume zu besichtigen, Fragen zu den Ausbildungen zu stellen, sich mit Dozenten und Schülern auszutauschen und natürlich auch ihre Bewerbungen einzureichen. 


InfoTage 2020/2021:
 (10:00 Uhr - 13:00 Uhr) 

Samstag, 19. September 2020
Samstag, 24. Oktober 2020
Samstag, 28. November 2020
Samstag, 30. Januar 2021
Samstag, 27. Februar 2021
Samstag, 20. März 2021
Samstag, 24. April 2021
Samstag, 29. Mai 2021
Samstag, 12. Juni 2021

Ihr könnt neben der Teilnahme an einem InfoTag uns auch auf zahlreichen Messen in Norddeutschland besuchen. Alle aktuellen Termine zu unseren InfoTagen und Messen findet ihr hier: www.ecolea.de

Wellness-Kosmetik (m/w) (staatlich geprüft)

95 €/Monat