Fachhochschule Salzburg

Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation (Bachelor)

Fachhochschule Salzburg
In Puch/Salzburg (Österreich)

2001-3000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Puch/salzburg (Österreich)
Dauer 3 Jahre
Beginn 01.09.2020
  • Bachelor
  • Puch/salzburg (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Beginn:
    01.09.2020
Beschreibung

Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation zu studieren bedeutet, sich als ExpertIn in den Welten der IT und Betriebswirtschaft zu bewegen und innovative Brücken zwischen den beiden Sphären zu bauen.

Die ausgewogene Abstimmung von technischem und wirtschaftlichem Know-how in diesem ingenieurwissenschaftlichen Bachelorstudium ermöglicht Ihnen komplexe Problemstellungen zu lösen, die sich durch die rasch voranschreitende Digitalisierung in Unternehmen ergeben. Sie erlernen dabei die fundierte Anwendung von Softwareengineering & -development und erhalten Kompetenzen im Digital Business Management. Somit agieren Sie als Schnittstellen-ManagerIn, um die Entwicklung von IT-Produkten und die Erbringung von IT-Dienstleistungen effizient voranzutreiben.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Puch/Salzburg (Österreich)
Karte ansehen
Urstein Süd 1, 5412

Beginn

01.Sep. 2020Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Business
Entwicklung
IT
Business Management
Wirtschaftsinformatik
Informatik
Digitale Transformation
Zukunft
Medien

Dozenten

Fachhochschule Salzburg
Fachhochschule Salzburg
MMT

Themenkreis

Digitalisierung verstehen und umsetzen Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation zu studieren bedeutet, sich als ExpertIn in den Welten der IT und Betriebswirtschaft zu bewegen und innovative Brücken zwischen den beiden Sphären zu bauen. Die ausgewogene Abstimmung von technischem und wirtschaftlichem Know-how in diesem ingenieurwissenschaftlichen Bachelorstudium ermöglicht Ihnen, komplexe Problemstellungen zu lösen, die sich durch die rasch voranschreitende Digitalisierung in Unternehmen ergeben. Sie erlernen dabei die fundierte Anwendung von Softwareengineering & -development und erhalten Kompetenzen im Digital Business Management. Somit agieren Sie als Schnittstellen-ManagerIn, um die Entwicklung von IT-Produkten und die Erbringung von IT-Dienstleistungen effizient voranzutreiben.

Allgemeine Themenfelder des Studiums:
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informatik & Datenbanken
  • Software Design
  • Internet-Technologien
  • IT-Management & Security
  • Digitalisierung der Wertschöpfung
  • Informationswirtschaft
  • Betriebswirtschaft & betriebliche Funktionen
  • Unternehmerisches Handeln
  • Sozial-kommunikative Kompetenzen

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen