Wirtschaftsingenieurwesen

In Jena

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Jena

  • Dauer

    1 Jahr

Beschreibung

Das drei-semestrige Studium ist für Absolventen von Diplom- und Bachelorstudiengängen der Ingenieur- wissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens gedacht, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im technisch-wirtschaftlichen Bereich erweitern wollen. Neben reinen Fachkenntnissen werden allem die Fähigkeit zum interdisziplinären Denken und Handeln, sowie Kommunikations- und Managementfähigkeiten vermittelt.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Carl - Zeiss - Promenade 2, 07745

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

für den Masterstudiengang im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen: • Bachelor-Abschluss (210 ECTS-Punkte = 3½ Jahre) in einem Studiengang im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen • Ein als gleichwertig anerkannter akademischer Grad im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen • Ein Abschluss in einem Bachelor-Studiengang des Ingenieurwesens oder ein Bachelor-Abschluss (210 ECTS = 3½ Jahre oder 180 ECTS-Punkte = 3 Jahre) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, wenn die vom Prüfungsausschuss des Fachbereichs festgelegt Vorleistungen erbracht wurden...

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Inhalt und Ziel des Studienganges

Der Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist eine integrative
weiter führende Ausbildung in wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlicher
Richtung für Wirtschafts ingenieure und Ingenieure.

Ziel des Studiengangs ist die Entwicklung und Vertiefung von Management-Kompetenzen und von Kenntnissen und Fähigkeiten rund um die Wertschöpfungskette in Unternehmen. Das Studium ist integrativ ausgerichtet, d.h. Zusammenhänge zwischen verschiedenen Lehrgebieten werden in allen Modulen hergestellt und in praxisbezogenes Methodenwissen umgesetzt.

Aufgaben und Einsatzgebiete

Die Berufs- und Tätigkeitsfelder der Master-Absolventen sind die wirtschaftlich-technischen Integrationsbereiche in Unternehmen vom KMU
bis zum Großunternehmen und betriebswirtschaftlich-technisch ausgerichteten Organisationen. Im Blickpunkt steht das Finden, Beschaffen,
Realisieren und der Vertrieb technisch-wirtschaftlicher Lösungen. Der
Studiengang befähigt die Absolventen, erfolgreich Führungs-, Planungsund
Koordinierungsaufgaben wahrzunehmen. Sie lernen, Projekte zu
leiten sowie Effizienzsicherungs-, Evaluierungs- und Controllingsysteme
zu implementieren.

Studienablauf

In den Masterstudiengang kann im Winter- und im Sommersemester
eingestiegen werden.

Berufl iche Perspektiven

Die Absolventen sind in der Lage, regional, bundesweit und international
rasch in vielfältige Führungsaufgaben in Industrie- und
Dienstleistungsunternehmen hineinzuwachsen. Die vermittelte wissenschaftliche Ausbildung zum Master of Science befähigt die Absolventen zudem zur Aufnahme eines Promotionsverfahrens in den
Bereichen von Technik und Wirtschaft und ermöglicht den Zugang
zum höheren Dienst.

..Zulassungsvoraussetzungen

-Die Zulassung zum Studium im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen setzt ein positives Ergebnis in dem vom Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der FH Jena durchgeführten
Eignungsfeststellungsverfahren voraus. Nähere Informationen
können der Eignungsfeststellungsverfahrensordnung (EFVO) des
Fachbereichs entnommen werden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Semesterbeitrag in Höhe von 206,70 € (Rückmelder ohne THOSKA-Gebühr - 191,70 €) Stand SS 2009 In diesem Betrag sind unter anderem der Nahverkehr (Bus und Sbahn) in Jena sowie die Regionalbahn in ganz Thüringen enthalten und somit kostenfrei.


Weitere Angaben:

-Regelstudienzeit 3 Semester -Studienbeginn jeweils zum WS und SS Bewerbungsende: 15.09.2009

Preis auf Anfrage