Wochenkurs Videojournalismus - als Bildungsurlaub anerkannt

Kurs

In Hamburg

350 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Hamburg

  • Unterrichtsstunden

    40h

  • Dauer

    5 Tage

Planen, Drehen, Schneiden - Videojournalist_innen setzen Fernsehbeiträge eigenständig um. In dem Bildungsurlaub lernen die Teilnehmenden alle Arbeitsschritte der TV-Produktion und setzen einen eigenen Magazin-Beitrag um. TIDE TV sendet die Beiträge im Anschluss.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Finkenau 35, 22081

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Die Teilnehmenden lernen die notwendigen Schritte zur Produktion eines TV-Magazinbeitrags kennen und setzen sie praktisch um. Sie produzieren selbst einen TV-Magazinbeitrag. Inhalte: Journalistische Grundlagen, Themenfindung, Treatment; Kamereinführung (Weißabgleich, Schärfe, Ton), Kamera-Übungen Interview mit Feedback, Theorie Bildgestaltung, (Einstellungsgrößen, 5-Shot-Regel, Seitenwechsel, Sprechraum, Achsensprung), Kameraübungen Schnittbilder mit Feedback, Planung Dreh, Treatment schreiben, Interviewfragen formulieren, drehen, Rohmaterial sichten und bearbeiten im Videoschnitt, Feinschnitt.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Lust haben, selbst zu drehen und auszuprobieren.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der erfahrene TV-Journalist Andreas Görke begleitet die Teilnehmenden Schritt für Schritt von der Idee bis zum fertigen Beitrag.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Themenfindung
  • Kamera
  • Ton
  • Tonaufnahmetechniken
  • Treatment
  • Schreiben
  • Bildästhetik
  • Journalismus
  • Drehen
  • Videoschnitt

Dozenten

Andreas  Görke

Andreas Görke

TV-Journalist

Inhalte

Im Kurs produzieren die Teilnehmenden einen TV-Magazinbeitrag. Inhalte: Journalistisce Grundlagen, Darstellungsform Magazinbeitrag, Themenfindung, Treatment; Kamereinführung (Weißabgleich, Schärfe, Ton), Kamera-Übungen Interview mit Feedback, Theorie Bildgestaltung, (Einstellungsgrößen, 5-Shot-Regel, Seitenwechsel, Sprechraum, Achsensprung), Kameraübungen Schnittbilder mit Feedback, Planung Dreh, Treatment schreiben, Interviewfragen formulieren, drehen, Rohmaterial sichten und bearbeiten im Videoschnitt, Feinschnitt.

Zusätzliche Informationen

Wochenkurs Videojournalismus - als Bildungsurlaub anerkannt
Kontakt Katrin Jäger

Wochenkurs Videojournalismus - als Bildungsurlaub anerkannt

350 € inkl. MwSt.