Bosch Rexroth AG

      Zerspanungsmechaniker/-in

      Bosch Rexroth AG
      In Lohr Am Main, Elchingen, Homburg und an 3 weiteren Standorten

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      49 (0... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Berufsausbildung
      Ort An 6 Standorten
      Dauer 3 Jahre
      Beschreibung

      Maschinen in allen Wirtschaftsbereichen bestehen aus vielen Bauteilen und vielen verschiedenen Werkstoffen, die alle exakt zusammenpassen müssen. Hier waren Zerspanungsmechaniker am Werk: Sie fertigen Präzisionsbauteile aus Metall durch spanende Verfahren wie Fräsen, Schleifen oder Drehen. Hochmoderne Werkzeugmaschinen, die computergestützt gesteuert werden, helfen ihnen dabei.

      Einrichtungen (6)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Augsfeld
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Elchingen
      Glockeraustraße 2, 89275, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Homburg
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Horb Am Neckar
      Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Lohr Am Main
      Maria-Theresien-Str. 23, 97816, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Alle ansehen (6)
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Augsfeld
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Elchingen
      Glockeraustraße 2, 89275, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Homburg
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Horb Am Neckar
      Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Lohr Am Main
      Maria-Theresien-Str. 23, 97816, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Witten
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Qualifizierter Hauptschul-abschluss oder Mittlere Reife

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Präzisionsarbeit
      Maschinen in allen Wirtschaftsbereichen bestehen aus vielen Bauteilen und vielen verschiedenen Werkstoffen, die alle exakt zusammenpassen müssen. Hier waren Zerspanungsmechaniker am Werk: Sie fertigen Präzisionsbauteile aus Metall durch spanende Verfahren wie Fräsen, Schleifen oder Drehen. Hochmoderne Werkzeugmaschinen, die
      computergestützt gesteuert werden, helfen ihnen dabei.

      Computer ist gut…
      Als Zerspanungsmechaniker werfen Sie ein geschultes Auge auf technische Unterlagen - oft in englischer Sprache - und legen dann los: Im Team sprechen Sie die Vorgehensweise ab und wählen den richtigen Prozess aus. Dort stellen Sie dann form- und maßgenau Werkstücke
      wie Gehäuse, Wellen oder Kolben her, die oft eine Maßtoleranz von wenigen tausendstel Millimetern haben. Äußerste Präzision ist also gefragt!

      …Kontrolle ist besser
      Zwar hilft Ihnen der Computer bei dem Job, eine sorgfältige Kontrolle bleibt dennoch notwendig. Sie überwachen den gesamten Fertigungsprozess und greifen bei Betriebsstörungen ein. Die fertigen Erzeugnisse messen Sie nach und überprüfen Ihre Qualität. Während Ihrer Ausbildung machen wir Sie auch mit wirtschaftlichen und umwelttechnischen
      Gesichtspunkten vertraut, welche bei Bosch Rexroth groß geschrieben werden.

      Ihre Karriere im Blick
      Zerspanungsmechaniker sind aufgrund ihres sicheren Umgangs mit Maschinen sehr gefragt in Industriebetrieben. Wir unterstützen Ihre berufliche Laufbahn schon während der Ausbildung durch unsere fachübergreifenden Bausteine. Ihre praktischen Erfahrungen werden
      unter anderem durch Workshops zu Qualitätsmanagement und Sozialkompetenz ergänzt, um Ihnen den Aufstieg zum Produktionsleiter, Maschinenbautechniker oder Industriemeister zu erleichtern.

      Und das sollten Sie mitbringen
      Interesse daran, selber etwas herstellen zu können sowie handwerkliches Geschick ist ein erster Schritt in die richtige Richtung. Wenn Sie zusätzlich ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen mitbringen und sich für Technik begeistern können, dann steht Ihrer Bewerbung nichts mehr im Wege.

      Ausbildungsvergütung:

      abhängig vom Tarifvertrag des jeweiligen Standorts

      Ausbildungsbeginn:

      September

      Ausbildungsdauer:

      3,5 Jahre

      Bewerbungseingang:

      Ein Jahr vor Ausbildungsbeginn


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen