Zivilrecht für Steuerberater

Inhouse

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodologie

    Inhouse

Beschreibung

Rechtsdienstleistungen sind künftig immer dann zulässig, wenn sie als Nebenleistung zum Berufs- oder Tätigkeitsbild oder zur vollständigen Erfüllung der mit der Haupttätigkeit verbunden Pflichten gehören. Damit wird auch der Steuerberater im Rahmen der mandantenorientierten Beratung zukünftig zivilrechtlich stärker gefordert werden. Das Seminar stellt deshalb die für die Beratungspraxis wichtigsten Gebiete des Zivilrecht dar und bringt die Teilnehmer auf den neuesten Rechtsstand.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Die Bundesregierung hat am 23.8.2006 den Entwurf des Rechtsdienstleistungsgesetzes beschlossen. Um den geänderten Anforderungen des Wirtschaftslebens gerecht zu werden, erweitert das Rechtsdienstleistungsgesetz die Möglichkeit, im Zusammenhang mit einer anderen beruflichen Tätigkeit Rechtsdienstleistungen zu erbringen. Rechtsdienstleistungen sind künftig immer dann zulässig, wenn sie als Nebenleistung zum Berufs- oder Tätigkeitsbild oder zur vollständigen Erfüllung der mit der Haupttätigkeit verbunden Pflichten gehören. Damit wird auch der Steuerberater im Rahmen der mandantenorientierten Beratung zukünftig zivilrechtlich stärker gefordert werden. Das Seminar stellt deshalb die für die Beratungspraxis wichtigsten Gebiete des Zivilrecht dar und bringt die Teilnehmer auf den neuesten Rechtsstand.

Gliederung

I. Einführung

II. Vertrags- und Forderungsmanagement
1. Vertragsgestaltung allgemein
2. Recht der Leistungsstörung
3. Kaufvertragsrecht
4. Werkvertragsrecht

III. Gesellschaftsrecht
1. Kapitalerhaltung bei der GmbH
2. Unternehmensnachfolgeregelung
2.1. Erbfolge bei Personengesellschaften
2.2. Erbfolge bei Kapitalgesellschaften

IV. Insolvenzrecht
1. Prüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse
2. Durchgriffshaftung der Gesellschafter
3. Rechtliche Risiken des Geschäftsführers
4. Haftungsrisiken des Beraters

V. Familien- und Erbrecht
1. Familienrecht
2. Erbrecht

Zur Zeit leider keine aktuellen Termine für dieses Seminar!

Preis auf Anfrage