Access 2010 / 2013 Grundlagen kompakt

Dk-Computerschule - Dr. Dillmann & Kriebs Gbr
In Gießen

875 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Gießen
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    16.01.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Sie sollen in diesem Seminar lernen, eigene Access-Datenbanken zu erstellen und dazu eine gültige Tabellenstruktur einzurichten. Sie arbeiten weiterhin mit Abfragen, Formularen und Berichten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-
28.November 2016
16.Januar 2017
27.Februar 2017
03.April 2017
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
jeweils von 08.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Datenbankentwickler

· Voraussetzungen

Für dieses Seminar sollten Sie gute Kenntnisse in der Bedienung von Windows haben, insbesondere in der Handhabung von Tastatur und Maus sowie ein sicherer Umgang mit Windows-Fenstern ist unerläßlich.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Access 2010
Access 2013
Datenbankdesign
Datenbankentwicklung
Access Grundlagen
Access Datenbankentwicklung Grundlagen

Dozenten

n.N. auf Anfrage
n.N. auf Anfrage

Themenkreis

Kursziel:
Die Schulung Access Grudlagen kompakt kombiniert die Inhalte unserer Access Schulungen Grundlagen für Anwender und Access Grundlagen Datenbankentwicklung. Damit werden Einsteiger schnell in die Lage versetzt, auch eigene Datenbanken zu erstellen und zu pflegen.



Seminarinhalte:

Einführung
  • Die Definition des Begriffs „Datenbank“
  • Datenbankeigenschaften
  • Merkmale einer Access Datenbank
  • Die Arbeitsoberfläche von Access bedienen

Mit Datenbanken arbeiten
  • Datenbanken öffnen und schließen
  • Das Startfenster und dessen Datenbankobjekte
  • Datenbankobjekte öffnen

Formulare
  • Daten in Formularen anzeigen
  • Die Felddatentypen eines Formulars
  • Neue Datensätze eingeben
  • Datensätze bearbeiten und löschen

Tabellen
  • Die Datenblattansicht
  • Daten in eine Tabelle eingeben, ändern und löschen
  • Daten verschieben und kopieren

Daten suchen, auswerten und filtern
  • Daten suchen
  • Daten sortieren
  • Auswahlbasierte Filter
  • Formularbasierte Filter erstellen und anwenden
  • Filter speichern
  • Filter mit mehreren Kriterien
  • Operatoren und Platzhalter

Abfragen
  • Abfragen: Unterschiede zu Filtern
  • Abfragen aufrufen
  • Abfragen ausführen

Drucken
  • Tabellen und Abfragen drucken
  • Seitenansicht und –einstellungen

Berichte
  • Anzeigen von Berichten
  • Seiteneinstellungen vornehmen

Serienbriefe mit Word erstellen
  • Auswahl der Adressen
  • Vorbereitung des Seriendrucks
  • Der Ausdruck

Basiswissen zur Datenbankgestaltung
  • Eine einfache Datenbank planen
  • Feldtypen festlegen
  • Datenbanken mit dem Assistenten erstellen
  • Eine Datenbank manuell erzeugen
  • Tabellen mit dem Assistenten erstellen
  • Tabellen in der Datenblatt- und der Entwurfsansicht
  • Auto-Formulare erstellen
  • Formulare mit dem Assistenten erstellen
  • Abfragen mit dem Assistenten erstellen
  • Auto-Berichte
  • Der Berichts-Assistent
  • Adress-Etiketten erstellen
  • Einschränkungen und Grenzen des Assistenten bei komplexen Datenbanken

Zielgruppe: Datenbankentwickler und Anwender

Zugangsvoraussetzung: Für die Schulung Access Datenbank Essentials sollten Sie gute Kenntnisse in der Bedienung von Windows haben, insbesondere in der Handhabung von Tastatur und Maus sowie ein sicherer Umgang mit Windows-Fenstern ist unerläßlich.

Schulungsteilnehmer/innen: 2 bis maximal 7 Personen (Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Unfang, zum gleichen Schulungspreis an).

Zusätzliche Informationen

Die Schulung Access Datenbank Grundlagen kompakt wird angeboten als:  Offene Schulung in unserem Schulungzentrum in Gießen sowie
als individuelle Firmenschulung und Einzelschulung in unserem Schulungszentrum, bzw. als Inhouse Schulung in Ihrem Hause.

Schulungsdauer: Diese Schulung hat eine Dauer von 40 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min.).

Schulungsteilnehmer/innen: 2 bis maximal 7 Personen (Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Unfang, zum gleichen Schulungspreis an).

Anwendesupport nach unseren Seminaren: Nach Ihrem Seminar führen wir die Seminarteilnehmer/innen für 2 Monate als Supportpartner/innen. In diesem Zeitraum unterstützen wir Sie telefonisch oder per Mail bei der täglichen Arbeit auftauchende Fragen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen