Administering Microsoft SQL Server 2012 Databases

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Münster und Langenfeld

2.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • An 2 Standorten
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt Ihnen das für die Administration und Wartung von MS SQL Server 2012-Datenbanken benötigte Wissen. Die Themen reichen von der physikalischen Struktur der Datenbank über Installation und Konfiguration bis zu Backup und Recovery. Sicherheitsaspekte sowie das Troubleshooting gängiger Probleme kommen ebenfalls zur Sprache. Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierungen zum MS Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2012 genutzt werden.
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich an IT-Professionals, die für die Administration und Wartung von MS SQL Server-Datenbanken zuständig sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Besuch des Kurses: - 10774E: Querying MS SQL Server 2012 oder vergleichbare Kenntnisse - Grundkenntnisse des MS Windows-Betriebssystems und seiner Funktionalität - Praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken und Transact-SQL - Erste Erfahrungen mit dem Datenbankdesign

Was lernen Sie in diesem Kurs?

SQL
SQL Server 2012
Administration
SQL Server
MCSA
MCSE
Datenbanken
Datenbank
Konfiguration
DMV

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Einführung in MS SQL Server 2012 und sein Toolset
    • Die MS SQL Server-Plattform
    • MS SQL Server-Tools
    • MS SQL Server-Dienste
  • Planung einer MS SQL Server 2012-Installation
    • MS SQL Server-Architektur
    • Planung der Serverressourcen
    • Tests vor der Installation
  • Installation und Konfiguration von MS SQL Server 2012
    • Vorbereitungen für die Installation
    • Installation von MS SQL Server
    • Upgrade und Automatisierung der Installation
  • Arbeiten mit Datenbanken
    • Rolle und Struktur von MS SQL Server-Datenbanken
    • Arbeiten mit Dateien und Dateigruppen
    • Verschieben von Datenbankdateien
  • Wiederherstellungsmodelle für MS SQL Server 2012
    • Backupstrategien
    • MS SQL Server Transaction Logging
    • Planung einer Backupstrategie
  • Backup von MS SQL Server 2012-Datenbanken
    • Backup von Datenbanken und Transaction Logs
    • Verwalten von Datenbankbackups
    • Erweiterte Backupoptionen
  • Wiederherstellung von MS SQL Server 2012-Datenbanken
  • Import und Export von Daten
  • Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern
  • Zuweisen von Server- und Datenbankrollen
    • Arbeiten mit Serverrollen
    • Festgelegte Datenbankrollen
    • Benutzerdefinierte Datenbankrollen
  • Autorisierung von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen
    • Benutzerzugriff auf Objekte
    • Benutzer für die Ausführung von Code autorisieren
    • Konfiguration von Berechtigungen auf der Schemaebene
  • Auditing von MS SQL Server-Umgebungen
  • Automatisierung der MS SQL Server 2012-Verwaltung
    • MS SQL Server Agent
    • MS SQL Server Agent Jobs
  • Konfiguration der Sicherheit für den MS SQL Server Agent
    • Konfiguration von Berechtigungen
    • Konfiguration von Proxykonten
  • Überwachung von MS SQL Server 2012 mit Alarmmeldungen und Benachrichtigungen
  • Fortlaufende Wartung der Datenbank
    • Sicherstellen der Datenbankintegrität
    • Wartung von Indizes
    • Automatisierung von Routineaufgaben
  • Nachverfolgen des Zugriffs auf MS SQL Server 2012
    • Aufzeichnen der Aktivität mit Hilfe von MS SQL Server Profiler
    • Performanceverbesserung mit dem Database Engine Tuning Advisor
    • Nachverfolgungsoptionen
  • Überwachung von MS SQL Server 2012
    • DMVs (Dynamic Management Views)
    • Überwachung der Aktivität
    • Aufzeichnen und Verwalten von Performancedaten
    • Analyse der gesammelten Daten
  • Verwaltung mehrerer Server
    • Arbeiten mit mehreren Servern
    • Virtualisierung von MS SQL Server
    • Bereitstellung und Upgrade von Datenschichtanwendungen
  • Troubleshooting gängiger MS SQL Server 2012-Administrationsprobleme

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:
Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore
(in Kooperation mit der Avnet Technology Solutions GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark
(in Kooperation mit Fast Lane GmbH),
Checkpoint
(in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper
(in Kooperation mit TLK)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen