Administration Teil II

Comelio GmbH
In München, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

2.200 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • An 10 Standorten
  • 37 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Oracle 10g - Administration Teil II                                                     

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Oracle SQL
PL/SQLRecovery
ASM
Globalization-Unterstützung

Themenkreis

Kurslevel:
Fortgeschrittene

Zielgruppe:
Systembetreuer, Systementwickler, Administratoren, Netzwerkintegratoren

Voraussetzungen:
Oracle SQL, PL/SQL

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
In diesem Seminar werden Sie mit den Konzepten vertraut gemacht, wie mehrsprachige Anwendungen betreut und eingerichtet werden. Weitere Themen sind verschiedene Methoden des DB-Recovery mit RMAN, SQL und Flashback. Überwachung und Optimierung der Leistung sowie die Konzepte von Resource Manager, Scheduler, Automatic Storage Management (ASM) runden das Themenspektrum ab.

Themen:
A. Recovery
Konfiguration und Einsatz des Recovery Manager - Diagnosequellen - Recovery bei nicht kritischen Verlusten - Datenbank-Recovery - Benutzerverwaltete Recovery-Verfahren - RECOVER-Befehl - Point in Time Recovery mit RMAN - Flashback Database - Recovery bei Benutzerfehlern: Gelöschte Tabellen durch Flashbacks mit Enterprise Manager wiederherstellen, Flashback Versions Query und Flashback Transaction Query, Flashback Table

B. ASM
Überwachung und Verwaltung von Speicherplatz - Automatic Storage Management - Arbeitsspeicher überwachen und verwalten

C. Globalization-Unterstützung
Mehrsprachige Anwendungen einrichten

Unsere dozenten

Marcus Wiederstein studierte Elektrotechnik in Bochum und Dortmund und arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Dozent für Themen im Bereich Data Warehousing und IT-Management.

Veröffentlichungen:

  • "Oracle PL/SQL" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-40-8)

  • "Oracle SQL" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-41-5)

  • "Oracle PL/SQL - Objektrelationale Techniken" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-42-2)

  • "Oracle, PL/SQL und XML" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-49-1)

Erfahrung:
Projekte:
Als Berater und Projektleiter führt Herr Wiederstein Projekte im Bereich Data Warehousing, Projekt- und Wissensmanagement für Kunden in D, A und CH durch. Er leitet internationale Teams für Software-Entwicklung bei Comelio in Indien

Webseite:

  • http://www.marcus-wiederstein.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Wiederstein



Referenzkurse:
  • Oracle 10g - Administration Teil I
  • Oracle 10g - SQL
  • Relationale Datenbanksysteme

Zusätzliche Informationen

In diesem Seminar werden Sie mit den Konzepten vertraut gemacht, wie mehrsprachige Anwendungen betreut und eingerichtet werden. Weitere Themen sind verschiedene Methoden des DB-Recovery mit RMAN, SQL und Flashback. Überwachung und Optimierung der Leistung sowie die Konzepte von Resource Manager, Scheduler, Automatic Storage Management (ASM) runden das Themenspektrum ab.                   

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen