Advanced Materials Science - Elite

Technische Universität München
In München und Augsburg

1.626 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49-89... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Der interdisziplinäre Studiengang "Advanced Materials Science" verbindet die Gebiete Festkörperchemie, Physik und Ingenieurwissenschaften auf einzigartige Weise. Als internationaler Studiengang bietet er ausgezeichneten Studenten mit Bachelorabschlüssen oder gleichwertiger Qualifikation in Chemie, Physik, Materialwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften eine breit gefächerte Ausbildung auf dem Gebiet der Materialien an. Dabei wird der gesamte Bereich von Nanopartikeln bis zum makroskopischen Material abgedeckt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Arcisstrasse 21, 80333, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung Wenn Sie an der TU München studieren möchten, müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung (HZB) oder eine berufliche Qualifikation nachweisen. Die Fachhochschulreife alleine berechtigt nicht zu einem Studium an der TU München....

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Beschreibung des Studiengangs

Der interdisziplinäre Studiengang "Advanced Materials Science" verbindet die Gebiete Festkörperchemie, Physik und Ingenieurwissenschaften auf einzigartige Weise. Als internationaler Studiengang bietet er ausgezeichneten Studenten mit Bachelorabschlüssen oder gleichwertiger Qualifikation in Chemie, Physik, Materialwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften eine breit gefächerte Ausbildung auf dem Gebiet der Materialien an. Dabei wird der gesamte Bereich von Nanopartikeln bis zum makroskopischen Material abgedeckt.

Führende Spezialisten halten an den drei bayerischen Universitäten in München und Augsburg Grund- und Spezialvorlesungen. Die inhaltlichen Schwerpunkte bilden dabei Design, Synthese, Funktionalität, Charakterisierung und Modellierung neuartiger Materialien sowie die Vorhersage und Optimierung ihrer physikalischen und chemischen Eigenschaften.

Durch die effiziente Gestaltung mit intensivem Tutorin, projektbezogenem Arbeiten, Gastvorlesungen internationaler Experten, einer Winterschool in den Semesterferien und einem Industriepraktikum ist er Studiengang in drei Semestern zu durchlaufen.

Damit bietet er nicht nur eine herausragende Ausbildung im Bereich Material- und Nanotechnologie, sondern vermittelt ebenso signifikantes Wissen in verwandten Fachgebieten sowie Schlüsselkompetenzen und Soft Skills. Diese werden in enger Zusammenarbeit mit der Bayerischen Eliteakademie und dem Zentrum für Unter-nehmerTUM der Technischen Universität München erworben.

Der Studiengang bereitet Studierenden mit hohem Leistungspotential und Einsatz-willen auf anspruchsvolle Tätigkeiten in der Hochschulforschung oder Industrie vor. Bei erfolgreichem Abschluss wird ein Mastertitel (Master of Science) verliehen, der ausgezeichnete Berufsaussichten in den verschiedensten Bereichen ermöglicht.

Studienrichtungen

Inhaltliche Schwerpunkte sind Synthese, Struktur, Charakterisierung sowie Funktionalität von neuartigen Materialien (z. B. optische und magnetische Materialien, nanostrukturierte Festkörper und Oberflächen, Polymere, biokompatible Materialien)

Eignungsfeststellungsverfahren/ Eignungsverfahren :- ja

Zulassungsbescheid

Online nach Überprüfung der Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen (Bildungsinländer)

Hochschulzugangsberechtigung (beglaubigte Kopie), Studienabschlusszeugnis, Personalausweis (Kopie), Lebenslauf, Lichtbild, Nachweis über Studienverlauf, 2 Empfehlungsschreiben, Motivationsschreiben, Englischnachweis

Studienbeginn :-Wintersemester

Bewerbungsschluss :-31. Juli

Regelstudienzeit (in Semestern) :- 3

Unterrichtssprache :- Englisch

Voraussetzungen:

.......Krankenversicherung und Pflegeversicherung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Pro Semester fallen an: * Studiengebühren (500,- €) * Studentenwerksbeitrag (42,- €)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen