Advanced Solutions of Microsoft Exchange Server 2013

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Hamburg, Münster und Langenfeld

2.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieses Seminar vermittelt die nötigen Kenntnisse für Konfiguration und Verwaltung einer Microsoft Exchange Server 2013-Messagingumgebung. Es behandelt Richtlinien, Best Practices und Überlegungen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Exchange Server-Bereitstellung zu optimieren.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Messaging genutzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4, Gebäude K, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Erfahrung mit Exchange Server 2010 oder 2013 - Erfahrung mit der Administration von Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012 - Erfahrung mit Active Directory - Erfahrung mit Namensauflösung, einschließlich DNS - Erfahrung mit Zertifikaten, einschließlich Public Key Infrastructure (PKI)-Zertifikaten - Erfahrung mit Windows PowerShell - Diese Kenntnisse können auch durch den Besuch des Kurses MOC 20341: Core Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 erworben werden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Microsoft
Exchange
Server
Messaging
Verwaltung
Konfiguration
Lync
Active Directory
MCSE
MCSA

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Überblick über Exchange Server 2013 Unified Messaging
    • Telefontechnologien im Überblick
    • Unified Messaging in Exchange Server 2013
    • Unified Messaging-Komponenten
  • Design und Implementierung von Exchange Server 2013 Unified Messaging
    • Design einer Unified Messaging-Bereitstellung
    • Bereitstellung und Konfiguration von Unified Messaging-Komponenten
    • Integration von Exchange Server 2013 Unified Messaging mit Lync
  • Design und Implementierung der Ausfallsicherheit für Standorte
  • Planung der Virtualisierung für Exchange Server 2013
    • Überblick über Hyper-V 3.0
    • Virtualisierung von Exchange Server 2013-Serverrollen
  • Design und Implementierung der Sicherheit beim Nachrichtentransport
    • Überblick über Richtlinien- und Complianceanforderungen
    • Design und Implementierung von Transportcompliance
    • Design und Implementierung der AD RMS-Integration mit Exchange Server 2013
  • Design und Implementierung der Nachrichtenspeicherung
    • Records Management und Überblick über die Archivierung
    • Archivierung vor Ort
  • Design und Implementierung von Messagingcompliance
  • Design und Implementierung von administrativer Sicherheit und Auditing
    • Rollenbasierte Zugriffskontrolle
    • Design und Implementierung von geteilten Berechtigungen
    • Audit Logging
  • Verwaltung von Exchange Server 2013 mit der Exchange Management Shell
    • Überblick über Windows PowerShell 3.0
    • Exchange Server-Empfänger mit der Exchange Management Shell verwalten
    • Verwaltung von Exchange Server 2013 mit der Exchange Management Shell
  • Integration mit Exchange Online
    • Migration auf Exchange Online
    • Planung der Koexistenz mit Exchange Online
  • Design und Implementierung von Messagingkoexistenz
    • Design und Implementierung von Federation
    • Design der Koexistenz zwischen Exchange-Organisationen
    • Design und Implementierung von Mailboxbewegungen über Forests hinweg
  • Migration und Upgrade
    • Migration von Nicht-Exchange-E-Mail-Systemen
    • Upgrade und Migration von früheren Exchange-Versionen

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:

Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore (in Kooperation mit der Fast Lane GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark (in Kooperation mit Fast Lane GmbH),
Checkpoint (in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper (in Kooperation mit TLK)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen