Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

140 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten Zielgruppe: Zollverantwortliche; (Zoll-)Sachbearbeiter Ein- und Ausfuhr; Leiter Zoll, Logistik, Einkauf, Verkauf, Materialwirtschaft, Versand; Disponenten; Spediteure und Dienstleister; Berater, Controller und EDV-Beauftragte
Dozent: Dipl.-Finanzwirt Volker Müller, Dozententeam ZAK, Köln

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Zoll

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

zum Jahreswechsel /02///02/

Zum Jahreswechsel /02///02/ werden wiederum zahlreiche Änderungen im Bereich des Zoll-, Ursprungs-, Außenwirtschafts- und Umsatzsteuerrechts anstehen, die erkannt, bewertet und vorbereitet bzw. umgesetzt werden wollen.

Praxisrelevant, verständlich und prägnant gibt Ihnen diese Vortragsveranstaltung einen Überblick der Änderungen und Neuerungen. Selbstverständlich werden alle Themen tagesaktuell aufgegriffen!

In diesem halbtägigen Vortrag werden keine Grundkenntnisse vermittelt; Zielgruppe sind Personen, die sich im Tagesgeschäft aktiv mit der Abwicklung grenzüberschreitender Warentransaktionen beschäftigen und folglich über entsprechende Grundkenntnisse verfügen.

Kernthemen:
Außenhandel
Außenwirtschaftsrecht
Zollwertrecht
Zollrecht (Der neue "Unionszollkodex" ab/02/05//02/)
Neuerungen im Rahmen der vereinfachten Verfahren
Gewerbliche Schutzrechte
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter
Zugelassener Ausführer
Warenursprungs- und Präferenzrecht
Versandverfahren
Intrastat
Umsatzsteuer
Korrekturen

Inhalte:


Anstehende Änderungen zum Zeitpunkt des Vortrags werden selbstverständlich berücksichtigt!