Als Niedersachsen noch wild war

Leine-Volkshochschule gGmbH
In Pattensen

10 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51198... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Pattensen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

- Entwicklung von einer Natur- zur Kulturlandschaft. - Große Pflanzenfresser als Biotop(um)gestalter.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Pattensen
Marktplatz 1, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Hans-Cord Völxen
Hans-Cord Völxen
Dozent

Themenkreis

In der vielgestaltigen Landschaft Niedersachsen lebten vor tausend Jahren mehr große Säugetiere als nur Rehe, Hirsche, Wildschweine und Raubtiere wie Bär, Luchs und Wolf. Durch die Moore, Auwälder und undurchdringlichen Urwälder zogen Wisent- und Wildpferdherden - und manchmal konnten sogar die über 1000 Kilo schweren Auerochsen erlegt werden. Diese Landschaftsformen sind bis auf wenige vereinzelte Biotope genauso verschwunden wie die großen Pflanzenfresser, die ihre Lebensräume prägten.

An diesem Abend werden verschiedene Themengebiete gestreift:

  • Entwicklung von einer Natur- zur Kulturlandschaft
  • Große Pflanzenfresser als Biotop(um)gestalter

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursentgelt: 10,00 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen