Analyzing Requirements and Defining Microsoft .NET Solution Architectures MOC 2710 (engl.)

Damago GmbH
In Berlin, Essen, Hamburg und an 2 weiteren Standorten

1.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03028... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In diesem Kurs lernen Teilnehmer, Grundsätze und Vorgehensweisen des Microsoft Solutions Framework zu nutzen, um Geschäftslösungen basierend auf Microsoft .NET zu erstellen. Thematisiert werden Analyse- und Darstellungsmöglichkeiten der Applikationsentwicklung ebenso wie deren Präsentation.
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Entwickler, die vollständige Geschäftslösungen in einer .NET-Umgebung schaffen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Alte Jakobstraße, 85/86, 10179, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Essen
Heinrich-Held-Straße, 16, 45133, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Süderstraße, 77, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Schwarzer Bär, 4, 30449, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Potsdam
Dennis-Gabor-Straße, 2, 14469, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kursteilnehmer sollten bereits praktische Erfahrungen im Umgang mit der .NET-Technologie gesammelt haben und Kenntnisse über das Microsoft Solutions Framework Process Model besitzen, wie sie im Kurs 1846, Microsoft Solutions Framework Essentials vermittelt werden. Ebenso vorausgesetzt wird Erfahrung mit MS Visio.

Themenkreis

Dieser Kurs stellt Instrumente und Vorgehensweisen vor, um vollständige Lösungen in einer .NET-Umgebung zu entwickeln. Kursteilnehmer sind nach Ende des Kurses in der Lage, die Phasen der Analyse und des Design einer Geschäftslösung eigenständig umzusetzen, insbesondere: Informationen zum Design einer Geschäftslösung zu beschaffen und zu analysieren, eEinen Konzeptentwurf für eine Geschäftslösung zu entwerfen, Funktionsanforderungen und technische Spezifikationen sowie einen Maßnahmenplan zum Testen und Verteilen von Lösungen zu erstellen und die Erfüllung der Sicherheitsrichtlinien zu planen.

Voraussetzungen:

Kursteilnehmer sollten bereits praktische Erfahrungen im Umgang mit der .NET-Technologie gesammelt haben und Kenntnisse über das Microsoft Solutions Framework Process Model besitzen, wie sie im Kurs 1846, Microsoft Solutions Framework Essentials vermittelt werden. Ebenso vorausgesetzt wird Erfahrung mit MS Visio.

Kursinhalt:

Einführung in die Erstellung von Geschäftslösungen

Analysieren von Informationen für das Entwerfen einer Geschäftslösung

Visualisieren der Geschäftslösung

Erstellen von konzeptionellen, logischen und physischen Designs

Zusammenfassung in einem Präsentationslayout

Funktionsspezifische und technische Spezifikationen

Verteilungs- und Implementierungsplanung

Sonstiges:

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen