Wolfgang Metzner Verlag

Wolfgang Metzner Verlag

Den Bildungsanbieter kontaktieren
69405... Mehr ansehen

Kurshighlights

  • Kurs
  • Berlin
  • 15.0h - 2 Tage

...Ein Seminar für angehende und praktizierende Mediatoren, in dem vollständige Mediationen mit allen Phasen anhand authentischer Fallbeispiele durchgespielt werden... Lerne:: Erfahrung im Bereich Mediation, Praxiserfahrung in der Mediation...


350 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen

Dozenten

Christoph C. Paul
Christoph C. Paul
Mediation

Christoph C. Paul ist Rechtsanwalt und Notar. Er gehört zu Deutschlands Mediatoren der ersten Stunde und ist auch seit über 12 Jahren Mediationstrainer. Weit über hundert eigene Mediationen in den Bereichen der Familien- sowie Erb- und Wirtschaftsmediation hat er bereits durchgeführt. Er war Mitglied der Expertengruppe zur Vorbereitung der Gesetzgebungsarbeiten für das Mediationsgesetz und ist aufgrund seines ehrenamtlichen Engagements um die Implementierung von Mediation bei internationalen Kindschaftskonflikten. Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.

Christoph C. Paul
Christoph C. Paul
Mediator

Rechtsanwalt und Notar. Er gehört zu Deutschlands Mediatoren der ersten Stunde und ist auch seit über 12 Jahren Mediationstrainer. Weit über hundert eigene Mediationen in den Bereichen der Familien- sowie Erb- und Wirtschaftsmediation hat er bereits durchgeführt. Er war Mitglied der Expertengruppe zur Vorbereitung der Gesetzgebungsarbeiten für das Mediationsgesetz und ist aufgrund seines ehrenamtlichen Engagements um die Implementierung von Mediation bei internationalen Kindschaftskonflikten. Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.

Sabine Zurmühl
Sabine Zurmühl
Familien- und Teammediation

Journalistin, Germanistin, Pädagogin, Hörfunkautorin, Zeitschriftenredakteurin (u. a. für die »perspektive mediation«), Filmemacherin, Autorin, Regisseurin arbeitet seit 1997 in eigener Mediationspraxis mit Schwerpunkt Familien- und Teammediation. Sie ist seit 2006 Mitglied des Ausbildungsteams des Berliner Instituts für Mediation sowie Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zur Mediation. Sabine Zurmühl war von 2000 bis 2012 Geschäftsführerin der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM).

Sabine Zurmühl
Sabine Zurmühl
Schwerpunkt Familien- und Teammediation

Journalistin, Germanistin, Pädagogin, Hörfunkautorin, Zeitschriftenredakteurin (u. a. für die »perspektive mediation«), Filmemacherin, Autorin, Regisseurin arbeitet seit 1997 in eigener Mediationspraxis mit Schwerpunkt Familien- und Teammediation. Sie ist seit 2006 Mitglied des Ausbildungsteams des Berliner Instituts für Mediation sowie Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zur Mediation. Sabine Zurmühl war von 2000 bis 2012 Geschäftsführerin der Bundes- Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM).

Spezialgebiete

Mediation, Konfliktmanagement