Architektur

Fachhochschule Lübeck
In Lübeck

565 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04513... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Lübeck
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Studienziel der Ausbildung ist die Vermittlung künstlerischer und wissenschaftlicher Fähigkeiten für die Berufsausübung von Architektinnen und Architekten. Die Studierenden sollen durch das Studium die Fähigkeit zu auf wissenschaftlicher und künstlerischer Grundlage beruhendem Denken und auf wissenschaftlicher und künstlerischer Grundlage beruhender Arbeit sowie die entsprechenden Methoden und Fachkenntnisse auf dem Fachgebiet der Architektur erwerben und sich auf ein berufliches Tätigkeitsfeld im Ingenieurbereich vorbereiten. ..
Gerichtet an: Gestalterisch und technisch interessierte StudienanfängerInnen mit hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lübeck
Stephensonstraße 3, 23562, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die allgemeine Hochschulreife kann nachgewiesen werden durch das Bestehen der Abiturprüfungen, z.B. - an einem Gymnasium - an einer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe - an einem Abendgymnasium - an einem Institut zur Erlangung der Hochschulreife (Kolleg) - an einem Fachgymnasium.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Architektur

Themenkreis

Bachelorstudiengang Architektur B.A

Der Begriff Architektur geht auf das griechische Wort architekton zurück, archein wiederum bedeutet Ursprung, Beginn.
Es gibt keine eindeutige Definition für den Begriff Architektur kann aber u.a. als die aktive Umgestaltung der Natur und Auseinandersetzung mit Mensch und gebautem Raum (Lebensraum) verstanden werden.
Die Architektur umfasst - wie der Begriff selbst - ein umfangreiches Spektrum an Möglichkeiten zwischen Mensch und Gebäude.
Architektinnen und Architekten müssen über gestalterische, technische und kommunikative Fähigkeiten verfügen.

Praktische Tätigkeit:

Das Grundpraktikum umfasst mindestens 13 Arbeitswochen und sollte möglichst vor Aufnahme des Studiums, also vor Beginn der ersten Lehrveranstaltungen abgeleistet werden.
Mit der Bewerbung ist nachzuweisen (Bescheinigung des Ausbildungsbetriebes, Praktikantenvertrag o.ä.), dass mindestens 8 Arbeitswochen vor Beginn der ersten Lehrveranstaltung absolviert sein werden.
Generell sind weitere praktische Tätigkeiten oder eine Lehre im Baugewerbe vorteilhaft für das spätere Berufsleben.
Studienziel der Ausbildung ist die Vermittlung künstlerischer und wissenschaftlicher Fähigkeiten für die Berufsausübung von Architektinnen und Architekten.
Die Studierenden sollen durch das Studium die Fähigkeit zu auf wissenschaftlicher und künstlerischer Grundlage beruhendem Denken und auf wissenschaftlicher und künstlerischer Grundlage beruhender Arbeit sowie die entsprechenden Methoden und Fachkenntnisse auf dem Fachgebiet der Architektur erwerben und sich auf ein berufliches Tätigkeitsfeld im Ingenieurbereich vorbereiten.
Mit dem Abschluss des Studiums erhält der Bachelorabsolvent einen ersten akademischen Abschluss und erlangt die Ansprüche zur Aufnahme eines anschließenden konsekutiven Masterstudiums.
Die Aufnahme in die Architekten- und Ingenieurkammer des Landes Schleswig-Holstein und damit das Führen der Berufsbezeichnung "Architekt/in" ist mit dem Bachelorabschluss nach einer vierjährigen Praxistätigkeit möglich.

Bis wann muss ich mich bewerben?
Bewerbungszeiten zum Sommersemester:

  • für zulassungsbeschränkte Studiengänge: vom 1. November bis 15. Januar
  • zulassungsfreie Studiengänge: bis 28./29. Februar

Bewerbungszeiten zum Wintersemester:

  • für zulassungsbeschränkte Studiengänge: vom 1. Mai bis 15. Juli
  • zulassungsfreie Studiengänge: bis 31. August

Es können nur Anträge berücksichtigt werden, die zu den o. g. Terminen vollständig und ordnungsgemäß eingegangen sind.

Semester und Vorlesungszeit: Wintersemester 2009/2010
Dauer des Semesters: 01.09.2009 - 28.02.2010
Dauer der Vorlesungszeit: 14.09.2009 - 17.02.2010

Gebühren:
In Schleswig-Holstein werden zurzeit keine Studiengebühren erhoben. Jede/ Jeder Studierende hat einen Semesterbeitrag von zurzeit 94,30 € zu zahlen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Zielzahl: 30 bis 40 Studierende

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen