Argumentations- und Diskussionstraining

Hermannsen-Concept
In Münster

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Münster
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Argumentationstechniken kennen.
Sie entdecken die Macht der Fragetechniken.
Sie begreifen, wie wichtig die 4 Eigenschaften des "Aktiven Zuhörens" sind.
Sie lernen, sich durchzusetzen durch den gezielten Einsatz ihrer Körpersprache und Stimme.

Wichtige informationen

Frühbucherrabatt: 10% Rabatt bei Buchung bis 90 Tage vor Beginn des Seminars.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

An alle Fach- und Führungskräfte.

· Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Argumentation
Diskussionstraining
Smalltalk
Kommunikation
Persönlichkeitsentwicklung
Persönliche Kompetenz

Dozenten

Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Kommunikation, Führung, Coaching

100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag! Unser ausgezeichnetes Referententeam steht für Themenkompetenz und Themenvielfalt! Wir sind seit über 20 Jahren Ihre Spezialisten für erfolgreiche berufliche und persönliche Weiterentwicklung! Hermannsen-Concept wird vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW empfohlen.

Themenkreis


Argumentations- und Diskussionstraining

"Souverän argumentieren und persönlich überzeugen.“

Ziele:

Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Argumentationstechniken kennen.
Sie entdecken die Macht der Fragetechniken.
Sie begreifen, wie wichtig die 4 Eigenschaften des "Aktiven Zuhörens" sind.
Sie lernen, sich durchzusetzen durch den gezielten Einsatz ihrer Körpersprache und Stimme.


Methoden:

Trainerinput, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten, praxisnahe Rollenspiele mitder Kamera, Behandlung aller individuellen Teilnehmerwünsche, intensive Feedbackrunden, Transferplanung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen