Argumentationstraining und Überzeugungstechnik

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
In Münster, Hamburg und Berlin

980 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn An 3 Standorten
Dauer 2 Tage
Beginn 06.11.2017
weitere Termine
Beschreibung

Die wichtigsten Argumentationstechniken werden praxisgerecht dargestellt. Sie verfeinern Ihr rhetorisches Geschick im Umgang mit Argumentationssituationen. Dabei wird sowohl auf die sachliche als auch auf die gefühlsmäßige Seite einer Gesprächssituation eingegangen. Sie erhalten Gelegenheit, das eigene Argumentationsverhalten zu überprüfen und zu optimieren.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
16.Okt 2017
Berlin
Koburger Straße 4, 10825, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
16.Nov 2017
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
06.Nov 2017
07.Dez 2017
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 16.Okt 2017
Lage
Berlin
Koburger Straße 4, 10825, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 16.Nov 2017
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 06.Nov 2017
07.Dez 2017
Lage
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar „Argumentationstraining und Überzeugungstechnik“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, die in Gesprächs- und Argumentationssituationen souverän überzeugen und reagieren möchten.

Dozenten

Trainer Trainer
Trainer Trainer
Trainer

Derzeit arbeiten für das Institut 35 Trainer an drei Standorten, die über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen und zusätzlich mehrere Jahre Führungspraxis aufweisen. Die meisten dieser Referenten fühlen sich der humanistischen Psychologie verpflichtet. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, dass auch in einer Leistungs- und Konkurrenzsituation wichtige menschliche Fähigkeiten im Vordergrund stehen.

Themenkreis

5 Regeln, um überzeugend zu argumentieren
Verhalten bei unsachlichen Einwänden
3 Tipps zur Abwehr von persönlichen Angriffen
Die positive Wirkung gegensätzlicher Meinungen
Woran erkenne ich einen unfairen Gesprächspartner?
Wie mache ich mich bei Aggressionen unangreifbar (Impftechnik)?
Wie durchschaue ich eine unfaire Argumentation (Eristik)?
Wie gehe ich mit meinen Gefühlsreaktionen um?
4 Tipps zur Versachlichung von Gesprächen
Wie wirke ich auf andere?
Persönliche Stärken und Schwächen im Gespräch erkennen
Wo bin ich zu stark verletzbar?
Faires Streiten und kreative Aggressionen
Ärger unterdrücken oder explodieren?
Manipulationen durchschauen und abwehren
Aktives Zuhören, richtiges Interpretieren, gezieltes Reagieren

Zusätzliche Informationen

Einzel- und Gruppenübungen, Übungen mit individuellem Feedback, Praxisbeispiele, Simulation von Mitarbeitergesprächen, moderierte Diskussion

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen