Aromatherapie in der Pflege

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Weltweit nimmt die Anwendung ätherischer Öle im klinischen Bereich, in der Altenpflege, Psychiatrie und in der Palliativmedizin zu. Trotzdem stehen wir hier in Deutschland noch am Anfang der Entwicklung.

Mit teilweise über 500 hoch wirksamen Inhaltsstoffen, sind diese Wunder der Natur ein gesundheitliches Vielstoff-System, welches über unser Limbisches System, die Hypophyse und den Hypothalamus ganz sanft Einfluss auf unseren Gemütszustand nehmen kann. Dazu gibt es viele wissenschaftliche Untersuchungen.
Ja sogar ihr wirksamer Einsatz bei multiresistenten Krankenhauskeimen oder Krebs konnte belegt werden!

Für nachfolgende Einsatzgebiete der Altenpflege ist die Aromatherapie besonders geeignet:
- Grundpflege - bedarf keiner ausdrücklichen ärztlichen Anordnung (Sonn und Bühring 2/04/
- Ambulante Pflege - ist seit Einführung der Pflegeversicherung ein arztfreier Bereich
- Seniorenheim - ähnliche Bedingungen, wie in der ambulanten Pflege
z.B. für die:
- Haut "Dekubitus" (Weihrauch, Lavendel, Rosmarin)
- Psyche "Alzheimer" (Salbei)
- Atemwege "zäher Schleim" (Eucalyptus, Pfefferminz)
- Sterbebegleitung (Mandarine, Zeder, Orange)

In diesem Seminar lernen Sie sehr kompakt vielfältige Anwendungsmöglichkeiten ätherischer Öle in der Altenpflege und Palliativmedizin kennen.

Das Seminar ist für jeden Altenpfleger, Heilpraktiker, medizinisches Personal, Physio- und Psychotherapeuten oder auch Laien geeignet! Es gibt keine besonderen Voraussetzungen.

Jeder Schüler erhält eine ausführliche Seminarmappe und eine persönliche Duftprobe.

Direkt zum Seminaranbieter