Augenoptik / Augenoptik & Hörakustik

Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
In Aalen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07361... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Aalen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das kombinierte Studium der Augenoptik und Hörakustik bietet Ihnen die Chance, sich auf beiden Fachgebieten zu qualifizieren. Sie können nach dem Studium sowohl in der Augenoptik als auch in der Hörakustik und derAudiologie tätig werden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aalen
Beethovenstraße 1, 73430, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

Themenkreis

Das Studium der Augenoptik / Augenoptik & Hörakustik zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und den starken Bezug zur Praxis aus.

Es bietet Ihnen:
  • Eine vielseitige, zukunftsorientierte Ausbildung
  • Vielgestaltige Vertiefungsmöglichkeiten während des Hauptstudiums
  • Die Möglichkeit, Auslandserfahrungen zu sammeln
  • Die bisher einmalige Möglichkeit, Hörakustik und Augenoptik in Kombination zu studieren

Der Studiengang Augenoptik und Hörakustik

an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Aalen ist Teil der Fakultät „Optik und Mechatronik". Europaweit bieten wir Ihnen als einzige Hochschule die Chance, sich gleichzeitig für Hörakustik und Augenoptik zu qualifizieren. Diese zukunftsträchtige Fächerkombination ermöglicht Ihnen eine Tätigkeit im Bereich Hörakustik (z. B. Geschäftsführer) oder Augenoptik.
Nach einem erfolgreichen Studium von sieben Semestern erhalten Sie den Abschluss Bachelor of Science. Er ist berufsqualifizierend und Sie können Ihren eigenen Betrieb oder eine Filiale leiten -je nach Studienschwerpunkt im Fach Augenoptik oder in Augenoptik und Hörakustik.
Natürlich steht Ihnen der Einsatz in Augenkliniken und Arztpraxen offen, viele unserer Absolventen sind auch in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, im Qualitätsund Produktmanagement und im Marketing und Vertrieb tätig.
Aufgrund der breit angelegten Qualifikation und der vielfältigen Vertiefungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten während des Studiums sind Sie ebenfalls für eine Position in der Industrie - nicht nur der augenoptischen - hervorragend qualifiziert. Dazu trägt auch die intensive Ausbildung in der Betriebswirtschaftslehre bei.

Augenoptik" oder „Augenoptik und Hörakustik

Augenoptik
Nach dem zweisemestrigen Grundstudium entscheiden Sie sich für eine Studienrichtung: Augenoptik oder Augenoptik & Hörakustik. Die Ausbildungsziele sind unterschiedlich: In Augenoptik sind ca. 30 % der Fächer frei wählbar. Modellhafte Studienverläufe, unter anderem mit der Vertiefung „Augenoptische Industrie", unterstützen Sie bei der richtigen Auswahl Ihrer Vorlesungen. Das breite Spektrum an medizinischen, technischen und betriebswirtschaftlichen Wahlfächern bietet Ihnen einen individuellen Gestaltungsspielraum und bereitet Sie optimal auf ihre berufliche Karriere vor. Im 7. Semester fertigen Sie Ihre Bachelorarbeit an.

Augenoptik und Hörakustik
Das kombinierte Studium der Augenoptik und Hörakustik bietet Ihnen die Chance, sich auf beiden Fachgebieten zu qualifizieren. Sie können nach dem Studium sowohl in der Augenoptik als auch in der Hörakustik und derAudiologie tätig werden. Die Kombination der Fachgebiete erschließt Ihnen neue Berufsfelder. Sie lernen im Studienschwerpunkt Hörakustik praxisnah und nachvollziehbar die relevanten Themen der Akustik, derAudiologie, der Hörsystemtechnik und Hörsystemanpassung sowie der Psychoakustik kennen. Zahlreiche Laborveranstaltungen mit praktischen Übungen helfen, das theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen und die notwendigen handwerklichen Fertigkeiten zu erlernen.

Master in Vision Science and Business
Falls Sie über ein vertieftes medizinisches Wissen weiterführende Kompetenzen erwerben wollen, steht Ihnen der Aalener Master in Vision Science & Business offen. Dieser berufsbegleitende Masterstudiengang läuft über drei Semester, schließt mit einer Master-Thesis ab und qualifiziert Sie zur internationalen Promotion.

Zulassungsvorausetzung
Neben der Hochschulzugangsberechtigung benötigen Sie keine weitere Qualifikation. Wir empfehlen Ihnen aber vor dem Studium die Berufausbildung zum Augenoptiker oder Hörakustiker, für das kombinierte Studium der Augenoptik und Hörakustik wird diese unbedingt empfohlen. Bewerber ohne diese Ausbildung sollten einen zweiwöchigen Vorkurs besuchen und müssen während des Studiums ausgewählte praxisnahe Module belegen.
In den Studiengang Augenoptik und Hörakustik werden jährlich ca. 60 Studierende aufgenommen. Das Studium beginnt jeweils zum Sommer- und Wintersemester.
Sie sind herzlich eingeladen, uns bei einem Besuch der Hochschule Aalen kennenzulernen, sich persönlich beraten zu lassen, Studierende und Absolventen kennen zu lernen und einen Blick in die Vorlesungen zu werfen.

Bewerbungsschluss
Für das Sommersemester: 15. Januar

Für das Wintersemester: 15. Juli


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 500 Euro pro Semester. Zusätzlich hat jeder Studierende noch einen Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 40 Euro und einen Beitrag in Höhe von 39 Euro an das Studentenwerk Ulm zu entrichten. Die Gebühren werden mit der Immatrikulation fällig.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen