Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Essen
  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Unternehmer, Betriebliche Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Betriebs- und Personalräte, (angehende) Fremdfirmenkoordinatoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Rechtliche Grundlagen und deren Umsetzung in die Praxis: Arbeitsschutzgesetz - Baustellenverordnung - BGVR - Überwachung durch Berufsgenossenschaft und Gewerbeaufsicht • Schwerpunkte des Unfallgeschehens und effektive Schutzmaßnahmen: Gefährdungs- und Belastungsbeurteilungen - Dokumentationspflichten nach ArbSchG - Ausgesuchte Probleme in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz - Erste Hilfe, Brandschutz und Evakuierung - Persönliche Schutzausrüstungen - Alkohol, Drogen, Medikamente • Begriffsbestimmungen: Werkdienstvertrag - Vertrag nach Arbeitnehmerüberlassung • Verantwortung und Haftung: Auftraggeber - Auftragnehmer - Fremdfirmenkoordinator - eigene/fremde Mitarbeiter • Koordinierung der Maßnahmen und Pflichten: Fremdfirmenkoordinator - Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator • Konkrete Aufgaben und Pflichten der Parteien: Pflichten des Auftraggebers - Pflichten des Vorgesetzten - Pflichten des Auftragnehmers - Pflichten des Leiharbeitnehmers • Zusammenarbeit mit Fremdfirmen: Fremdfirmen im Unternehmen - Erstellen von Haus- oder Baustellenordnung bzw. Fremdfirmenbestimmungen - Unterweisung nach § 12 ArbSchG und §4 DGUV Vorschrift 1 - Einweisung von Fremdfirmen - Zusammenarbeit mehrerer Arbeitgeber nach § 8 ArbSchG - Kontrollmaßnahmen - Dokumentationsverpflichtungen • Motivation und Sensibilisierung der Mitarbeiter

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Fremdfirmen stellen immer wieder ein großes Problem in der Arbeitssicherheit dar, da deren Mitarbeiter dreimal häufiger verunfallen als die eigenen. Nicht umsonst ist der Auftraggeber gesetzlich verpflichtet, Fremdfirmen angemessen in die örtlichen Gegebenheiten und Unfallgefahren einzuweisen. Ziel des Seminars ist es, betriebliche Führungskräfte und "Zuständige" aus den Unternehmen, die mit Fremdfirmen zusammenarbeiten, mit der Thematik zu sensibilisieren und präventiv reagieren zu lassen. Die Verantwortung und Haftung wird klar herausgestellt. Anhand eines "roten Fadens" wird die konkrete Vorgehensweise hilfreich vorgestellt und erläutert.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen