Automatisierung in der Technischen Dokumentation

Kothes! Technische Kommunikation GmbH & Co. KG
In Kempen, Bamberg und Kloten (Schweiz)

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02151... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie erhalten einen Überblick, welche sinnvollen Automatisierungsmöglichkeiten es gibt, um die Effizienz der Technischen Dokumentation durch Zeit- und Kostenersparnis zu steigern. Wir geben Ihnen Entscheidungshilfen an die Hand, welche Konzepte optimal auf Ihr Unternehmen passen. Sie erhalten das Rüstzeug, Ihr individuelles Konzept zur Prozessoptimierung durch Automatisierung in der Technischen Dokumentation aufzubauen.
Gerichtet an: Technische Redakteure und Führungskräfte, die die Effizienz der Technischen Redaktion steigern möchten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bamberg
Kapuzinerstraße 32, 96047, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Kempen
Industriering Ost, 66, 47906, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Kloten
Schaffhauserstr. 146, 8302, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Themenkreis

Die Kernaufgabe einer Technischen Redaktion ist die inhaltliche Erstellung hochwertiger Informationen für Anwender und Servicepersonal. Doch meist wird der Arbeitsalltag in der Technischen Redaktion von häufig wiederkehrenden, zeitintensiven Nebentätigkeiten bestimmt, die von der eigentlichen inhaltlichen Dokumentationserstellung ablenken. Dazu gehören beispielsweise die interne und externe Informationsbeschaffung, die Zuordnung und Verwaltung von Zulieferdokumentation, das Handling von Textbausteinen und Übersetzungen, die Korrektur von Satz und Layout oder das Archivieren von Grafiken und Zeichnungen.

Doch welche Möglichkeiten gibt es, den Zeitaufwand für diese Tätigkeiten zu reduzieren? Wie können die Arbeitsprozesse in der Technischen Redaktion sinnvoll gestaltet und systemisch unterstützt werden, so dass die Redakteure wieder mehr Zeit haben, sich ihrer Kernaufgabe zu widmen?

In diesem Seminar geben wir Antworten auf diese Fragen. An zahlreichen Beispielen aus der Praxis zeigen wir auf, welche intelligenten Lösungen es gibt, um den redaktionellen Prozess zu verschlanken und zu automatisieren. Dabei gehen wir nicht auf die konkrete technische Umsetzung oder spezielle Softwaretools ein, sondern konzentrieren uns auf die zugrundeliegenden Konzepte.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Unterlagen: Seminarunterlagen Teilnahmebescheinigung
Maximale Teilnehmerzahl: 13
Kontaktperson: Sandra Kühl

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen