Bach Blütentherapie Aufbaukurs

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das Schienensystem - Therapie chronischer emotionaler Themen

Die Bach- Blüten sind seit fast/10/ Jahren bekannt und erfolgreich. Edward Bach starb kurz nach dem Auffinden der letzten Blüten. Für einen Anfänger ist es schwer, in den 38 Bach- Blüten ein System zu entdecken, zumal Edward Bach nur eine grobe Einordnung hinterlassen konnte.
In der Folgezeit gab es viele Versuche, die Bach- Blüten in ein System zu bringen, das ihre Anwendung einfacher macht; viele dieser Versuche sind inzwischen wieder verschwunden.

Dietmar Krämer -Heilpraktiker aus Hanau- gelang es in den 1990er Jahren, die Bach- Blüten so zu systematisieren, dass sie nicht nur eine in sich geschlossene kraftvolle Therapie ergeben, sondern sich auch nahtlos in die Gesetze der TCM eingliedern und diese besser verständlich machen.

Er entdeckte, dass die Bach- Blüten ein "missing link" sind und sich dadurch von allen anderen Blütenessenzen unterscheiden. Durch seine Entdeckung des "Schienensystems" können die Bach- Blüten eine Wirkung entfalten, die sie nach der groben Einteilung nach Edward Bach nicht haben konnten.

Das Schienensystem ermöglicht:
- erstmals eine Therapie von chronischen emotionalen Problemen
- eine Kontrolle des Therapieverlaufs
- Langzeittherapien ohne Nebenwirkungen
- Einsatz von mehr Bach- Blüten- gleichzeitig zur optimalen Abdeckung des "Leidensdruckes"
- tieferes Verständnis der emotionalen Problematik
- ein Erkennen/ Vermeiden von Wirkungsphänomenen, die vorher unerklärlich waren
- besseres "Zuschneiden" der Therapie auf die "Entwicklungsgeschwindigkeit" des Patienten.

Erst das Schienensystem erlaubt es, Bach- Blüten in therapeutischem Kontext einsetzen zu können und bei chronischen, emotionalen Themen erfolgreich zu sein. Diese Therapie ist anspruchsvoll und unterscheidet sich grundlegend vom Bach-Blüten-Einsatz aus der Laienliteratur.

Dieses Seminar beinhaltet die Vorstellung und Handhabung des Schienensystems sowie das Aufzeigen von Fallbeispielen.

Grundkenntnisse zu den Bach-Blüten werden vorausgesetzt!

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen