Berufsbegleitende Fortbildung Rhythmik/Musik - Groove and Move

Off-Theater nrw
In Neuss

2.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21318... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Neuss
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Einblicke in die Verknüpfungsmöglichkeiten von Rhythmus, Musik, Gesang und Bewegung. Erweiterung der eigenen Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit. Praktische Erfahrungen in den Bereichen: Perkussion und Musik, Körper-/Bewegungsausdruck sowie Stimmeinsatz und Gesang Ermunterung zum Experiment, zu interdisziplinären Arbeitsweisen und zu neuartigen Ausdruckskombinationen. Befähigung zur Umsetzung des Erlernten in der eigenen pädagogischen Arbeit. Reflexion der eigenen pädagogischen Arbeit im Hinblick auf die Verbindung von Rhythmus, Musik und Bewegung.
Gerichtet an: Alle pädagogischen Berufsgruppen (insbesondere Lehrer/innen, Pädagogen/innen Erzieher/innen und alle im sozialen oder therapeutischen Bereich Tätige) sowie alle an der Verbindung von Musik und Bewegung Interessierten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neuss
Salzstraße 55, 41460, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Pädagogische Ausbildung oder 3-jährige Berufserfahrung Instrumentenkenntnisse sind nicht erforderlich

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Musikinstrumente
Pädagogik

Dozenten

Kathrin Scheer
Kathrin Scheer
Trainer

Kathrin Scheer, Dipl.-Gesangspädagogin, Dipl.-Musikerin (Jazz), Dozentin für Jazz/Pop-Gesang und Gospelchorleiterin an der "Offenen Jazz Haus Schule" - Köln sowie an der städt. Musikschule Euskirchen, Mitglied im international erfolgreichen "New Spirit Gospel Choir"; Studiosängerin und Texterin für div. Kino-, Film-, CD- und Radioproduktionen; Komponistin, Singer/Songwriterin in ihrer eigenen Band "Kathrin Scheer".

Ranvita Hahn
Ranvita Hahn
Trainer

Ranvita Hahn, Dipl.-Pädagogin, Musikerin (Afro-Conga, Buk, Changgo), Advanced Taketina Rhythmuspädagogin, Musik-/Tanztherapeutin, Rhythmus- u. Trommelprojekte in Schulen und verschiedenen sozialen Einrichtungen, Dozentin an der Rheinischen Musikschule Köln, der Theaterakademie Köln und im Bereich Lehrerfortbildung.

Themenkreis

Idee und Konzeption
Eine Musik inspiriert zu einer Tanzsequenz - ein Gedicht wird zum Song - aus Zeitungstexten entsteht ein Rap - eine Bewegungsfolge wird mit einer Geräusch-/Rhythmus-Spur unterlegt - aus einem Pop-Hit wird ein "Stomp"-Stück ...

Die Rhythmik - also die Kombination von Rhythmus, Klang, Stimme und Bewegung - bietet eine Vielfalt an Ausdrucks- und Kommunikationsmöglichkeiten für Menschen jeden Alters.

Bei unserer Rhythmik-Fortbildung "Groove and Move" sollen neue Ausdruckskombinationen erprobt und spannende Wechselwirkungen erfahrbar werden. Die interdisziplinäre Arbeitsweise ermöglicht - ohne musikalische Vorkenntnisse - originelle, ungewöhnliche Kompositionen sowie intensive persönliche und zwischenmenschliche Erfahrungen.

Die Verknüpfung von Rhythmus, Musik, Stimme und Bewegung kann in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit großem Erfolg eingesetzt werden. Sie spricht den ganzen Menschen an, hilft unbekannte, kreative Potentiale zu entdecken und hat neben persönlichkeitsbildenden auch sozial-integrative Wirkungen.


Zusätzliche Informationen

Unsere Fortbildung "Groove and Move" will die für die rhythmische Vermittlungsarbeit erforderlichen Kompetenzen (insbesondere die musikalisch-rhythmischen Grundlagen, aber auch den Mut zu eigenen Ausdrucksformen) weiterentwickeln helfen. Die Teilnehmenden werden befähigt, rhythmisches Arbeiten in den verschiedensten pädagogischen Feldern mit Menschen jeden Alters einzusetzen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen