Betäubungsmittelgesetz

Weitblig
In Neubrandenburg

97 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
55842... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Neubrandenburg
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Interessierte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neubrandenburg
Feldstrasse 3, 17033, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Nutzen:

Den Teilnehmern wird der Umgang mit Betäubungsmitteln vermittelt

Inhalte:

  • Das Betäubungsmittelgesetz und seine Verordnungen
  • Besonderheiten im Umgang mit Betäubungsmitteln
  • Erlaubnisverfahren, Sicherungsmaßnahmen und Beschränkungen
  • Der Aufgabenbereich des Betäubungsmittelverantwortlichen
  • Haftungsfragen und strafrechtliche Aspekte
  • Betäubungsmittelüberwachung

Ob Pflege, Betreuung oder Verwaltung: die Anforderungen an uns Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen steigen stetig. Gut, dass Sie mit weitblig einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite haben, der Sie mit fundiertem Wissen und praktischen Erfahrungen auf Ihrem beruflichen Weg begleitet.
Als Dozenten kommen ausschließlich erfahrene Berufskollegen zum Einsatz, die sich auf bestimmte Themengebiete spezialisiert haben und ihr Know-how auf interessante Weise zu vermitteln wissen. Die inhaltlich, methodisch und didaktisch nach neuesten Erkenntnissen durchgeführten Seminare sorgen für nachhaltigen Wissenstransfer und eine hohe Teilnehmerzufriedenheit.
für nachhaltigen Wissenstransfer und eine hohe Teilnehmerzufriedenheit. Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch und wünschen Ihnen viel Freude bei Ihrer alltäglichen verantwortungsvollen Arbeit.

Ihr weitblig-Team