Betriebliches Eingliederungsmanagement

WBS Training AG
In Berlin, Bremen, Nürnberg und an 5 weiteren Standorten

1.080 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 7... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Im Sozialgesetzbuch (SGB IX) ist ein betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) für Beschäftigte vorgesehen, die innerhalb eines Jahres mehr als 6 Wochen erkrankt sind. BEM soll dazu beitragen, durch Integrations-, Rehabilitations- und Präventionsmaßnahmen zur Gesundung der erkrankten Beschäftigten beizutragen sowie Kündigungen und dauerhaften krankheitsbedingten Ausfällen vorzubeugen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Reinickendorf, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Bremen
Bahnhofsplatz 9/10, 28195, Bremen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Stockholmer Allee 32c, 44269, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Dresden
Hugo-Junkers-Ring 5, 01109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Wandalenweg 14, 20097, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (8)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheitsmanagement
Betriebliches Eingliederungsmanagement

Themenkreis

  • Die Grundlagen und Ziele des betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Arbeitsrechtliche Aspekte und Rahmenbedingungen beiderseits
  • Die Regelung und Umsetzung in der Betriebs,-Dienstvereinbarung
  • Die Kompetenzen und Ansprechpartner aller Beteiligten
  • Chancen,- und Risikenabgleich für die Einführungsphase
  • Präventionsgespräche führen
  • Die Rolle des Arbeitgebers als lösungsorientierten, zukunftsweisenden, organisierten, helfenden, umsetzungsstarken und führenden Partner kreieren
  • Professioneller Umgang mit Störfaktoren und erneuten schwierigen Umständen

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen