Bilder von Häusern in psychotherapeutischen Praxis und zur Selbsterfahrung

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Häuser und ihre Ausgestaltung in Zeichnungen lassen Rückschlüsse auf die Befindlichkeit unseres Klienten zu. Das individuelle Selbst des Malenden kann sich hier widerspiegeln und somit lassen uns diese Bilder neue Ansatzpunkte für Fragestellungen im psychotherapeutischen Gespräch finden.
Es zeigen sich Dinge, die manchmal durch Worte nicht ausgedrückt werden, oder es zeigen sich unbewusste Inhalte.
In Bildern von Häusern zeigt sich zum Beispiel die Abgrenzungsfähigkeit eines Menschen nach außen oder auch die eigene beschützende Innenwelt.
Aus der Tiefe des Unbewussten entspringen Erinnerungs-, Wunsch und Rückzugshäuser.
Bilder von Häusern sind eine Bereicherung in unserer Praxis (und für uns selbst). Die so sichtbar gemachten Inhalte und Details lassen sich sinnvoll in Beratung, Praxis und Therapie einsetzen und zeigen kreative Anteile der Ich-Identität.

Ziel dieses Seminars ist es, Bilder von Häusern deuten und interpretieren zu können und diese Bilder als Bereicherung, mit ihren vielen Aussagemöglichkeiten, in unserer Praxis zu nutzen.

Das Angebot richtet sich an alle, die auf der Suche nach neuen Möglichkeiten der Fragestellung im psychotherapeutischen Gespräch sind, an Teilnehmer die sich für eine Fort- oder Ausbildung im Bereich Kunsttherapie interessieren oder gerne ihr eigenes Hausbild interpretieren können möchten.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen