Bildungsangebote konzipieren und didaktisch gestalten FA-M4-5

Scuola Club Migros
In Lugano (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lugano (Schweiz)
  • Wann:
    27.11.2016
Beschreibung

Professionell und spannend unterrichten: Sie konzipieren und planen Lernveranstaltungen, führen Bedarfserhebungen durch, definieren Lernziele. Dabei berücksichtigen Sie organisatorische Rahmenbedingungen sowie finanzielle und administrative Aspekte. Sie wenden Evaluationsinstrumente an und erweitern Ihre didaktischen Kenntnisse und das Methodenrepertoire für die Gestaltung von Lernsituationen. In Supervisionsgruppen setzen Sie sich mit anspruchsvollen Situationen in Kursgruppen auseinander (16 Stunden zusätzlich zu den Seminartagen). Abschluss: Modulzertifikate «Lernveranstaltungen für Erwachsene planen und gestalten», Module 4 + 5 zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in. Dieser Lehrgang wird durch die elektronische Lernplattform der Klubschule Migros unterstützt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
27.November 2016
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Doppelmodul richtet sich an alle, die in Bildungsinstitutionen, in der Wirtschaft, Verwaltung oder im Sozialbereich Bildungsangebote konzipieren und unterrichten.

Themenkreis

DAS ZENTRUM SCUOLA CLUB MIGROS PRäSENTIERT DAS FOLGENDE PROGRAMM, MIT DEM SIE IHRE KOMPETENZEN STäRKEN SOWIE IHRE GESTECKTE ZIELE ERREICHEN KöNNEN. IN DEM KURS ZU DIESER SCHULUNG GIBT ES VERSCHIEDENE MODULE ZUR AUSWAHL UND SIE KöNNEN MEHR üBER DIE ANGEBOTENEN THEMATIKEN ERFAHREN. EINFACH ANMELDEN UND ZUGANG ZU DEN FOLGENDEN THEMEN ERHALTEN.


IN DIESEM KURS KöNNEN SIE VERSCHIEDENE THEMENBREICHE UND MODULE WIE IM FOLGENDEN GEZEIGT VORFINDEN.


Gesellschaftliches Umfeld und Bildung / Bildungskonzepte und - Verständnis/ Bedarfs- und Bedürfniserhebung, Zielgruppenanalyse / Rollen der Ausbildenden in der Organisation / Grundlagen Marketing / Grundlagen Kurskonzeption und didaktische Modelle / Grundlagen Kalkulation / Qualitätsentwicklung, -Evaluation / Didaktische Gestaltung von Lernveranstaltungen / Lehr-, Lern- und Verfahrensziele / didaktische Reduktion / Detailplanung / Adaptation Lernunterlagen / Lehr-/Lernformen / Gruppendynamik und didaktische Gestaltung / Reflexion eigenes Lehr-/Lernverständnis, eigene Lernbiografie, Rolle

Zusätzliche Informationen

In Ihrem Fachgebiet besitzen Sie fundiertes Sachwissen. Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrung und leiten aktuell mindestens eine Kursgruppe regelmässig. Bevor Sie dieses Kursmodul besuchen, empfehlen wir Ihnen, eine Ausbildung auf Stufe SVEB-Zertifikat sowie die Module «Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten» und «Individuelle Lernprozesse unterstützen» zu absolvieren.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen