BILDUNGSURLAUB: Achtsamkeitstraining. Auftanken und aus der Ruhe handeln. Weiterbildung für Menschen in helfenden, kreativen und führenden Berufen

Osterberg-Institut
In Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)

860 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
049 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Niederkleveez (holsteini...
Beschreibung

+++ Dies ist der Starttermin. Weitere Termine unten. +++. Wir leben in Zeiten, in denen die Anforderungen an jeden von uns wachsen. Die Geschwindigkeit von Veränderungen, die Komplexität des Alltags fordern ein hohes Maß an Stabilität, Flexibilität und i

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)
Am Hang, 24306, Schleswig-Holstein, Deutschland

Themenkreis



+++ Dies ist der Starttermin. Weitere Termine unten. +++


Wir leben in Zeiten,
in denen die Anforderungen an jeden von uns wachsen. Die Geschwindigkeit von Veränderungen, die Komplexität des Alltags fordern ein hohes Maß an Stabilität, Flexibilität und intuitiver Entscheidungsfähigkeit. Mit Menschen zu arbeiten oder sie zu führen, bedeutet mehr denn je, sich selbst zu führen und das eigene Bewusstsein zu schulen.

Immer mehr Menschen
fühlen sich latent überfordert, getrieben oder erschöpft. Die aus dem Buddhismus stammende Praxis der Achtsamkeit als Meta-Theorie und Praxis gewinnt in dieser Situation in westlicher Medizin, Psychologie und Pädagogik zunehmend an Bedeutung. Achtsamkeit als unsere universelle Fähigkeit, gegenwärtig und akzeptierend zu sein, ist wohl die heilendste Qualität unseres Bewusstseins. Sie bringt uns in Kontakt mit unserer Mitte, ist der Königsweg zur inneren Ruhe.

Hirnforscher Wolf Singer empfiehlt
besonders auch Führungskräften Meditation und Achtsamkeit als wirksamstes Gegenmittel gegenüber Fremdbestimmung, Extroversion und Hektik.

Ziel dieser Weiterbildung ist es,
dass Sie das Prinzip Achtsamkeit als Haltung und Methode erlernen bzw. vertiefen und es in Ihren privaten und beruflichen Alltag integrieren. Die Weiterbildung dient der Selbstunterstützung und qualitativen Verbesserung Ihrer Arbeit.

Für sich selbst lernen Sie,

  • eine kontinuierliche Achtsamkeitspraxis aufzubauen;
  • zu entspannen, aufzutanken, Energie zu gewinnen;
  • Work-Life-Balance zu finden;
  • sich in schwierigen Momenten zu zentrieren;
  • mit schwierigen Emotionen achtsam umzugehen;
  • innere Ruhe und Gelassenheit zu entwickeln;
  • körperliche und geistige Gesundheit zu stärken;
  • Kopf, Herz und Bauch miteinander zu verbinden;
  • eine loslassende und flexible Einstellung zu gewinnen;
  • liebevolle Güte zu kultivieren.


Für den Beruf lernen Sie,

  • Arbeitsbeziehungen erfolgreich zu gestalten;
  • mit der Aufmerksamkeit bei sich zu bleiben;
  • Mitgefühl für sich und andere zu vertiefen, ohne sich dabei zu verausgaben;
  • Burnout vorzubeugen;
  • Wertschätzung für sich und andere zu kultivieren;
  • durch Wertschätzung zu führen.


Als Methoden kommen u. a. zum Einsatz:

  • geleitete Achtsamkeitsübungen wie Körpermeditation, Atem- oder Gehmeditation, sanfte Körperübungen;
  • geleitete Gruppenfocusings;
  • Kurzvorträge und Kleingruppenarbeit;
  • kollegiale Unterstützung im Alltag ("Buddy-Prinzip");
  • konkrete Übungen für die Achtsamkeit im Alltag.

Neben der intensiven Praxis verschiedener meditativer Methoden geht es u. a. um Folgendes:
  • Achtsamer Umgang mit schwierigen Emotionen und Stress
  • Das Prinzip Freiraum: Abstand zu Belastungen finden
  • Ein eigenes Achtsamkeitsprojekt entwickeln
  • Wertschätzung kultivieren, mit Wertschätzung führen
  • Achtsamkeit in Beziehungen: Zuhören, Seinlassen
  • Beziehungsfreiraum herstellen
  • Achtsame Kommunikation: Zuhören und Sprechen


Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • das erfolgreiche Absolvieren des

    Einführungsseminars
  • oder eines anderen MBSR-Wochenendes
  • oder die Teilnahme am achtwöchigen Abendkurs MBSR.

Grundsätzlich brauchen Sie für die Teilnahme am Achtsamkeitstraining die Bereitschaft, sich persönlich auf die Praxis der Achtsamkeit sowohl in der Stille als auch im Alltag einzulassen. Für 2011 ist ein Aufbau-Training in Planung.

Termine:

28. - 30. Mai
08. - 11. Juli
24. - 26. September

jeweils 1. Tag 17:00 Uhr - letzter Tag 13:30 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: weitere Preiskonditionen auf Anfrage

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen