Bogenschießen mit dem Reiterbogen - Anfängerkurs

KVHS Coburg
In Neustadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09561... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Neustadt
Beschreibung

Die Volkshochschule Coburg präsentiert sich mit einem breiten Bildungsangebot, weil nicht wir, sondern die Bildungsbedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger der Region das Programm bestimmen. Unser Ziel ist es, Orientierungswissen in einer komplexen Welt zu vermitteln, sodass jeder Bürger gesellschaftlich teilhaben kann. Unsere Träger, die Stadt und der Landkreis Coburg, erfüllen damit ein Grundrecht auf persönliche Entfaltung, auf menschliche Freiheit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neustadt
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis


Hierbei handelt es sich um die Wiederentdeckung alter Traditionen und Kriegstechniken, wie sie von berühmten Reitervölkern, z.B. der Mongolen und Ungarn ausgeübt wurden. Unter anderem geht es darum, in kurzer Zeit viele Pfeile ohne zeitaufwändigen Zielvorgang in verschiedene Richtungen abzuschießen. Der Schütze soll dabei „blind“ mit Pfeil und Bogen umgehen können. Die verwendeten Bögen sind kleiner, leichter und haben eine geringere Zugstärke als traditionelle Bögen. Ziel für fortgeschrittene Schützen und Reiter ist das Berittene Bogenschießen, bei dem Pfeile vom galoppierenden Pferd aus abgeschossen werden. Der Kurs beinhaltet 6 Unterrichtsstunden ohne Pferde. Er ist für alle Altersstufen ab ca. 10 Jahren geeignet. Zum krönenden Abschluss kann jeder Teilnehmer das Erlernte auf einem im Schritt geführten Pferd ausprobieren.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen