Burnout-Berater/in - Seminarleiterschein

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin und Rostock

380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Rostock
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Teilnehmer werden qualifiziert in die Burnout-Problematik eingeführt und erhalten vielfältige Anregungen und Lösungskonzepte, die sie später in ihrem Berufs- und Praxisalltag anwenden können.

Seminarschwerpunkte:
- Burnout: Definition, Ursachen, Entstehung
- Abgrenzung: Boreout, Wearout, Burnout
- Aktives Burnout, individuumszentrierte Sichtweise
- Exkurs Organisationsentwicklung: Macht-, Organisation- und Rollenstrukturen als Katalysator
- Exkurs Führungskompetenz: Der Vorgesetzte als Schlüsselfigur
- Erwartungen und gestörte Handlungsepisoden als Stressquellen
- Interventionsmöglichlichkeiten für Berater und Therapeuten
- Burnout-Tests als Indikator
- Irrationale Überzeugungen - das ABC-Modell nach Albert Ellis
- Coping - Die vier Modi der Stressbewältigung
- Innere Antreiber und die Transaktionsanalyse nach Eric Berne
- Logotherapeutische Ansätze
- Persönlichkeits- und Karrieretypen als Risikofaktoren
- Ziele und Wahrnehmungsfilter: Instrumente für eine dauerhafte Bewältigung
- Vorbeugen ist besser als Heilen: Der Burnout-Präventionsprozess

Dieses Seminar wendet sich vor allem an:
Führungskräfte, Trainer, Coaches, Ärzte, Heilpraktiker, Heilpraktiker Psychotherapie, Gesundheitsberater, Mitarbeiter in Krisendiensten, Betriebsräte.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen