Business Information Systems

Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein
In Ludwigshafen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
621/5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Ludwigshafen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der berufsbegleitende, von AQAS/ACQUIN akkreditierte MBA-Weiterbildungs-studiengang Business Information Systems (MBIS) richtet sich vorrangig an High Potentials und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling, Informationstechnologie, Organisation, Finanzen, Marketing und Unternehmensführung mit ausreichender Berufserfahrung. Das Studium vermittelt eine anwendungsbezogene Ausbildung auf wissenschaftlicher Grundlage. Es qualifiziert für Fach- und Führungsaufgaben in der Wirtschaft, vor allem in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling. und Management.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ludwigshafen
Ernst-Boehe-Straße 4, 67059, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der berufsbegleitende MBA Weiterbildungsstudiengang Business Information Systems richtet sich vorrangig an High Potentials und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling, Informationstechnologie, Organisation, Finanzen, Marketing und Unternehmensführung mit ausreichender Berufserfahrung. Die Zulassung zum Studium setzt voraus: ein abgeschlossenes Diplom-Studium an einer Fachhochschule oder Universität oder ein akkreditiertes Bachelor-Studium mit 210 Credits und eine einjährige Berufserfahrung sowie Motivationsschreiben.

Themenkreis

Aufbau des Studiengangs

Erster Studienabschnitt

Im ersten Studienabschnitt liegt die Konzentration auf der Vermittlung der Basics jedes MBA-Studiums. Im Modul „Business Administration“ sind dies die betriebswirtschaftlichen Kernfunktionen Corporate Management, Controlling und Marketing.

Zweiter Studienabschnitt

Im zweiten Studienabschnitt werden die Kenntnisse in den Bereichen „Data Warehousing“, „Business Intelligence“ und „Corporate Performance Management“ vermittelt, welche diesem Weiterbildungsstudiengang sein internationales Alleinstellungsmerkmal verleihen.

Dritter Studienabschnitt

Im dritten Studienabschnitt werden aktuelle IT-Themen behandelt. Dadurch kann das Curriculum, ohne grundsätzliche Neukonzeption, jederzeit an die neuesten Entwicklungen im schnelllebigen IT-Sektor angepasst werden, was die Attraktivität des Studiengangs dauerhaft erhält. Aktuell sind es die Themen Service-oriented Architecture, SAP NetWeaver BI und Competitive Intelligence.

Vierter Studienabschnitt

Im letzten Studienabschnitt folgt unmittelbar die sechsmonatige Master Thesis, die das Vermögen, eine konkrete wissenschaftliche Aufgabenstellung in einer vorgegebenen Zeit zu lösen.

Studienbeginn

Pro Aufnahmetermin können maximal nur 20 Studierende aufgenommen werden. Je nach Bewerberzahl kann sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester aufgenommen werden.

Studienbeginn im Sommersemester ist Anfang Februar und im Wintersemester Anfang September.

Die Aufnahme findet einmal jährlich zum Sommersemester statt, wobei ca. 20 Plätze vergeben werden. Der Bewerbungsschluss ist immer der 15. Februar des jeweiligen Jahres.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Das Studienentgelt beträgt EUR 14.900,00. Rabatte sind bei mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen möglich. Zusätzlich ist eine Immatrikulations-/Rückmeldegebühr in Höhe von EUR 87,47 pro Semester an das Studierendenwerk Vorderpfalz zu entrichten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen