Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein

  • 30

    Kurse

  • 26

    Meinungen

  • 4.1 /5

    Bewertung

Ähnliche Bildungsanbieter

AKAD University
34
Kurse
4.9 /5
Bewertung
Kurse ansehen

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Methodik

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Meinungen über Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein (26)

26
4.1 /5
100%

Meinungen

Anbieterbewertung

Empfehlung der User

GUILLAUME

17.12.2019
Über den Kurs: nein, gut vorbereitet
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

MARIOPEREZ

17.12.2019
Über den Kurs: nichts
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

GUILLAUME

17.12.2019
Über den Kurs: Ich bin froh, dass ich nicht wusste, Somethings. Denn wenn ich es täte, es würde mich ausgeschaltet gehen ... also Reinigung für 3 Wochen!
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

BEAMART

17.12.2019
Über den Kurs: Nichts
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

SABRINA

17.12.2019
Über den Kurs: Manchmal ein wenig langsam
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

LAURIANE

16.12.2019
Über den Kurs: wie viele Austauschstudenten studieren dort!
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

BEATRIZ

16.12.2019
Über den Kurs: Ich wünschte, ich hätte für das Verlassen nach zwei Jahren vorbereitet.
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

HENRIK

15.12.2019
Über den Kurs: Nein
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

LAURIANE

15.12.2019
Über den Kurs: es gibt so viele Ergebnisse von ausländischen Studenten zu erwarten als für auf lokale Ebene, werden Sie sehr werden nicht viel geholfen
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

MARINEDAMOUR

14.12.2019
Über den Kurs: Die 2 Jahre verbrachten in Reutlingen waren ein großer großer Schritt in meinem Leben und für meine Karriere.
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

ANONYMOUS

14.12.2019
Über den Kurs: hohe Niveau der Klassen
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

THOMAS

14.12.2019
Über den Kurs: nichts
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

MING

14.12.2019
Über den Kurs: Ich hatte nicht erwartet, dass die Betriebswirtschaftslehre in Deutschland ist auch ziemlich hart :)
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

ANONYMOUS

14.12.2019
Über den Kurs: wenn Sie sich für einen Job in Deutschland bewerben müssen Sie alle Ihre bisherige einschließlich Ihrer scholar Notizen senden.
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

LAURIANE

14.12.2019
Über den Kurs: n / a
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

MARIOPEREZ

14.12.2019
Über den Kurs: Ich denke, die meisten der Dinge, die ich gelernt, es gibt, weil ich bewusst von ihnen „in situ“ wurde, und dies ist eine der Möglichkeiten des Lernens besser, leben die Erfahrungen.
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

JONAS

14.12.2019
Über den Kurs: ausserhalb der Stadt
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

EMILIE

13.12.2019
Über den Kurs: Nichts war mir alles klar, bevor er.
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

MANAL79

13.12.2019
Über den Kurs: die Sprache
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja

MADALINA

13.12.2019
Über den Kurs: Das Nachtleben in Reutlingen saugt. Dass die Deutschen sind schön und zuverlässige Menschen, aber ein wenig nahe an Ausländer in diesem südwestlichen Teil von Deutschland.
Kurs abgeschlossen: Dezember 2019
Würden Sie diesen Bildungsanbieter weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Mehr Information

Die Vorteile, hier zu studieren

Mehr oder weniger stark ausgeprägte internationale Komponenten sind jedoch längst keine Besonderheit einzelner Studiengänge mehr. Die Fachhochschule strebt mittelfristig in der international orientierten Lehre einen Anteil von mindestens 50 % englischsprachiger Veranstaltungen an. In der mittelstandsorientierten BWL sollten es immerhin 20 - 30 % sein.

Spezialgebiete

Für die Forschung, die von Mitgliedern der Fachhochschule Ludwigshafen betrieben wird, ist die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft natürlich ebenso wichtig wie für die Lehre. Ein "Kompetenzzentrum Innovation und marktorientierte Unternehmensführung" (hervorgegangen aus der 1998 gegründeten "Forschungsgruppe Marketing, Management und Innovation (FMMI)" ) 11 hat sich dem Ziel verschrieben, kleine und mittelständische Unternehmen, vor allem solche aus der Region, innovationsfähiger zu machen und sie im Innovationsmanagement zu unterstützen. Entsprechende Forschungsprojekte werden mit Zuschüssen des Landes Rheinland-Pfalz, aber auch des Bundes gefördert. Dem Zentrum stehen mittlerweile 5 Vollzeitmitarbeiter sowie ein Netz freier Mitarbeiter und studentischerHilfskräfte in ganz Deutschland zur Verfügung, wodurch ihm auch die Lösungumfangreicher Aufgaben wie z.B. die Durchführung europaweiter Marktstudienermöglicht wird.

Beschreibung

Gemeinsam mit den anderen staatlichen Fachhochschulen des Landes Rheinland-Pfalz begeht die ehemalige Abteilung und jetzige Fachhochschule Ludwigshafen im Jahr 2001 die 30. Wiederkehr ihres Gründungstages. Ihr Werdegang ist anläßlich der früheren Jubiläen ausführlich dargestellt worden. Heute, an der Schwelle des vierten Jahrzehnts ihres Bestehens und am Beginn eines neuen Jahrhunderts, erscheint es angemessen, die großen Linien der Entwicklung - wenigstens ein paar von ihnen - in den Blick zu nehmen und zu fragen, wohin der weitere Weg führen kann und soll.Die Industrialisierung des 19. Jahrhunderts verlangte und ermöglichte die Einrichtung von höheren technischen und kaufmännischen Bildungsanstalten - die lange Wachstumsphase, welche bald nach dem Zweiten Weltkrieg begann, verlangte und ermöglichte eine “Bildungsexpansion” nie dagewesenen Ausmaßes, in der Bundesrepublik Deutschland wie in anderen hochindustrialisierten Ländern.

Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein