Call for Papers: 10. Tagung — Wärmemanagement des Kraftfahrzeugs

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Das Zentrum HDT präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Insbesondere sollen folgende Themen im Fokus stehen:

  • Motorinterne Maßnahmen
  • Systeme und Komponenten
  • Abwärmenutzung
  • Aufheizstrategien, Klimatisierungen
  • Kühl- und Schmiersystem, Reibungsoptimierung (Motor, Antriebsstrang, Fahrzeug)
  • Alternative Fluide
  • Bedarfsgerechte Energieflüsse
  • Simulation, Co-Simulation
  • Thermomesstechnik für Prüfstand und Fahrzeug
  • CO2-Emissionen in gesetzl. Zyklen und im realen Kundenverhalten
  • Thermomanagement bei Hybriden, E-Fahrzeugen und alternativen Antrieben

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Ziel der Tagung ist es, anhand der Präsentation von neuen Methoden und aktuellen Entwicklungen durch Experten aus Industrie und Forschung einen interessanten Einblick in Lösungsansätze des Wärme- und Energiemanagements zu geben. Dabei wird sowohl über verbesserte und neuartige Komponenten als auch über Optimierungsstrategien berichtet. Die Vorstellung von Berechnungsverfahren und -anwendungen rundet diese Themenpalette ab


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen