CAS in Business Communication

Lake Constance Business School in der Villa Rheinburg
In Konstanz

9.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07531... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Konstanz
  • Dauer:
    34 Tage
Beschreibung

Mit dem CAS in Busienss Communication sollen Sie Ihre praktische, soziale und kommunikative Managementkompetenz vertiefen und ausbauen. Wir wollen Ihnen Zugänge zu den noch brach liegenden oder wenig trainierten eigenen Potentialen erschließen und Ihnen helfen, den betrieblichen und auch privaten Alltag - weit über rein fachliche Qualifikationen hinaus - bewusster und erfolgreicher zu gestalten.
Gerichtet an: Sie wollen im Zusammenwirken mit anderen Menschen Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung aktiv betreiben, Neues lernen, Alternativen und neue Denkmodelle kennen lernen und ausprobieren, im Austausch mit anderen tragfähige Perspektiven entwickeln und Ihre Kommunikations-, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz weiter ausbauen. Zudem begreifen Sie Veränderung als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung und zur Entwicklung der Organisation, in der Sie arbeiten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Konstanz
Reichenaustr., 1, 78467, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

3 Jahre Berufserfahrung

Themenkreis

Der CAS (Certificated Advanced Studies) in Business Communication ist ein berufsbegleitendes Professionalisierungsprogramm, das auf Ihre spezifischen Bedürfnisse als Führungskraft zugeschnitten ist.

Es fördert gezielt die Weiterentwicklung Ihrer Managementkompetenz. Unter dem Stichwort »soft skills« begleiten wir Sie in einem Prozess, der Ihre Fähigkeiten und Methoden zu erfolgreicher Kommunikation in Gruppen, Organisationen und Netzwerken ausbaut.

Die Voraussetzung hierfür ist die reflexive Begegnung mit den eigenen Kommunikationsmustern und -fähigkeiten.
Im Spannungsfeld zwischen Fach- und Führungsaufgaben sind Sie im mittleren Management täglich mit komplexen Kommunikationssituationen konfrontiert. Sie führen Kritikgespräche mit Mitarbeitern, moderieren oder leiten Sitzungen und präsentieren Arbeitsergebnisse. Sie führen Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten, Beratern und Behörden. Ihr Leistungsspektrum ist breit angelegt: Mitarbeiter motivieren und führen, Projekte und Erfolge präsentieren, Erstkontakte sorgsam gestalten, Beziehungen pflegen, mit der Konkurrenz kommunizieren, Konflikte lösen und Kooperationen auf den Weg bringen, Verhandlungsgeschick beweisen aber auch Grenzen ziehen können.

Wenn Sie das Konzept CAS in Business Communication anspricht, bieten wir Ihnen ein für Sie unverbindliches Orientierungsgespräch an. Gemeinsam können wir vertiefende Fragen erörtern, Ihre Erwartungen und Wünsche besprechen und prüfen, ob wir für Sie das richtige Angebot haben.

Zielgruppe
Das CAS in Business Communication richtet sich an die mittlere Führungsebene sowie an den Führungsnachwuchs sowohl von mittelständischen Unternehmen als auch von Großunternehmen.

Sie sollten in der Regel zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung ein erstes akademisches Studium abgeschlossen haben. Darüber hinaus sollten Sie die Bereitschaft mitbringen, Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung aktiv zu betreiben, d.h. Ihre fachliche, soziale und kommunikative Managementkompetenz praxisnah zu vertiefen und auszubauen.

Wir wollen Ihnen Zugänge zu den noch brach liegenden oder wenig trainierten eigenen Potentialen erschließen und Ihnen helfen, den betrieblichen und auch privaten
Alltag - weit über rein fachliche Qualifikation hinaus - bewusster und erfolgreicher zu gestalten. Dies bedeutet neue Denkmodelle und fachliche Inhalte, Methoden und
Instrumente kennen zu lernen, im Austausch mit Anderen tragfähige Perspektiven zu entwickeln und Ihre Kommunikations-, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz weiter auszubauen.

Sie wollen im Zusammenwirken mit anderen Menschen Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung aktiv betreiben, Neues lernen, Alternativen und neue Denkmodelle kennen lernen und ausprobieren, im Austausch mit anderen tragfähige Perspektiven entwickeln und Ihre Kommunikations-, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz weiter ausbauen. Zudem begreifen Sie Veränderung als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung und zur Entwicklung der Organisation, in der Sie arbeiten.

Studienziel
Veränderungen begreifen Sie als Chance zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung und zur Entwicklung Ihrer Organisation. Ihr Alltag ist geprägt von der Notwendigkeit, immer wieder Neues anzunehmen. Sie selbst wollen im Zusammenwirken mit anderen Menschen Neues lernen, ausprobieren, eigenes Handeln reflektieren, Erfahrungen austauschen und fundiertes Feedback bekommen.
Das Kontaktstudium »Master of Business Communication (MBC)« greift diese Vorstellungen auf.

Wir wollen Ihnen Kommunikationskompetenz auf drei Ebenen vermitteln:
Als Person, in der Gruppe und in der Organisation.
Auf der Individual- und Gruppenebene analysieren wir mit Ihnen die Voraussetzungen erfolgreicher Kommunikation. Dabei geht es darum, Ihre eigenen Anteile an Kommunikationsprozessen zu erkennen und Ihr Selbst- und Fremdbild zu betrachten. Darauf aufbauend trainieren Sie Methoden und Instrumente zu erfolgreicher Kommunikation. Das Ziel: Sie sollen Ihre Stärken erkennen und ausbauen, Sie sollen authentisch und glaubwürdig kommunizieren können.

Außerdem werden Sie besondere Werkzeuge und Methoden kennen lernen und trainieren, die Ihnen helfen, Planungs-, Arbeits- und Entscheidungsprozesse zu moderieren und zu leiten. Sie sollen in die Lage versetzt werden, Ihr Projekt, Produkt, Ihre Organisation oder sich selbst als Führungskraft in unterschiedlichen Situationen ansprechend, zielgruppengerecht und überzeugend zu präsentieren. Hierzu werden Sie sich unter anderem mit Ihrer Körpersprache, Ihrem spontanen oder geplanten rhetorischen Auftreten und Ihrer schriftlichen Ausdrucksweise beschäftigen und Erstaunliches dazulernen.

In den Studienteilen, die sich mit der Organisation befassen, wollen wir Sie mit vielen Aspekten moderner Unternehmenskommunikation vertraut machen. Dabei beschäftigen Sie sich auch mit interkulturellen Problemen, die entstehen, wenn global kommuniziert wird. Wir werden Sie in die Lage versetzen, mit ganz unterschiedlichen Interessengruppen im Innen- und Außenverhältnis Ihrer Organisation erfolgreiche Kommunikationsnetze aufzubauen, die Spielregeln und Kommunikationsmuster Ihrer Organisation zu reflektieren und künftig über die für Ihre Organisation geeigneten Kommunikationstechniken zu entscheiden.

Mit dem CAS in Business Communication sollen Sie Ihre praktische, soziale und kommunikative Managementkompetenz vertiefen und ausbauen. Wir wollen Ihnen Zugänge zu den noch brach liegenden oder wenig trainierten eigenen Potentialen erschließen und Ihnen helfen, den betrieblichen und auch privaten Alltag - weit über rein fachliche Qualifikationen hinaus - bewusster und erfolgreicher zu gestalten. Inhalte I. Voraussetzungen erfolgreicher Kommunikation Der Dialog: Transaktionsanalyse Wirkung auf andere Konfliktsituationen erkenn und konstruktiv nutzen II. Kommunikation in Gruppen: Rhetorik Körpersprache – nonverbale Kommunkation Schriftliche Kommunkation III. Unternehmenskommunikation Interkulturelle Kommunikation – Ausgewählte Problemfelder Cross-cultural Marketing and Management Communication Unternehmenskommunikation und moderne Organisationen.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen