Certified IT Marketing Manager / Geprüfter IT-Ökonom (IHK)

ManQ e.K. - Management Qualifizierung
Online

5.940 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
56717... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Online
  • Dauer:
    18 Monate
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Berufsbegleitende, gesetzlich geregelte und bundesweit anerkannte Weiterbildung mit einer Dauer von 18 Monaten. Die Qualifikation ist mit einem Bachelor-Abschluss vergleichbar.
Mehr Informationen: www.management-qualifizierung.de

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mitarbeiterführung und Personalmanagement
Rechtsbewusstes Handeln
Wirtschaften und Finanzieren
Betriebliches Kostenwesen

Dozenten

Lars Pfannkuche
Lars Pfannkuche
Projektmanagement, Marketing, Vertrieb, Ökonomie

Themenkreis

Certified IT Marketing Manager (IHK)
(Geprüfter IT-Ökonom / Geprüfte IT-Ökonomin)

Sie stellen technisch optimale und marktgerechte IT-Lösungen bereit, leiten Vermarktung und Einkauf von IT-Produkten und IT-Dienstleistungen und bereiten unter kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten strategische Unternehmensentscheidungen vor. Sie nehmen Mitarbeiterführungsaufgaben wahr.

  • Planen und Durchführen von IT-Beschaffungsprozessen
  • Entwickeln und Umsetzen von IT-spezifischen Vertriebsstrategien, einschließlich Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen zu strategischen Kunden
  • Entwickeln und Umsetzen von IT-spezifischen Marketingstrategien, insbesondere zur Gewinnung von strategisch bedeutsamen Neukunden

Zu den Weiterbildungsinhalten gehören unter anderem:

  1. Mitarbeiterführung und Personalmanagement
    1. Personalplanung und -auswahl
    2. Mitarbeiter- und Teamführung
    3. Qualifizierung
    4. Arbeitsrecht

  2. Rechtsbewusstes Handeln
    1. Berücksichtigen von Vertragsrecht und IT-spezifischen Urheberrecht, auch in internationalem Rechtzusammenhang
    2. Berücksichtigen einschlägiger wirtschaftsrechtlicher Vorschriften und Bestimmungen, insbesondere hinsichtlich der Produktverantwortung, der Produkthaftung, Gewährleistung Berücksichtigen des Datenschutzes, der Datensicherheit und des Fernmeldegeheimnisses

  3. Wirtschaften und Finanzieren
    1. Analysieren und Beurteilen von Unternehmensformen sowie deren Auswirkungen auf die Wahrnehmung der Aufgaben
    2. Planen, Beurteilen und Beeinflussen der IT-Geschäftsprozesse nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten
    3. Anwenden von unterschiedlichen Instrumenten der Absatzfinanzierung
    4. Beachten steuerrechtlicher Regelungen
    5. Einsetzen von Controllingmethoden
    6. Planen von Umsätzen
    7. Gestalten von Preisen

  4. Betriebliches Kostenwesen
    1. Planen, Organisieren, Einleiten und Überwachen von Möglichkeiten der Kostenbeeinflussung und Aktivitäten zum kostenbewussten Handeln
    2. Anwenden von Kalkulationsverfahren
    3. Beurteilen und Berücksichtigen von organisatorischen und personellen Maßnahmen als Kostenfaktoren

Zusätzliche Informationen

Unsere berufsbegleitenden Aufstiegsfortbildungen zum Operativen IT Professional (IHK) starten jeweils im März und Oktober eines Jahres und laufen über einen Zeitraum von 18 Monaten.

Der nächste Lehrgang beginnt am 6. Oktober 2016 Wir bieten die Qualifizierung für folgende IT-Berufsprofile an: IT Business Manager / IT Projektleiter (IHK) IT Business Consultant / IT Berater (IHK) IT Marketing Manager / IT Ökonom (IHK) IT Systems Manager / IT Entwickler (IHK)

Diese berufsbegleitende Weiterbildung wird auf Basis unseres Live Online Learning Konzept durchgeführt. Das heißt es werden verschiedene Medien und Methoden für den Unterricht eingesetzt. Ziel ist, immer den effizientesten Weg zur Wissensvermittlung und zum Kompetenzaufbau zu nutzen. Weitere wichtige Aspekte sind die Flexibilität und ein geringer Reiseaufwand für die Teilnehmer, um die Qualifizierung allen Interessenten, unabhängig vom Wohn- bzw. Arbeitsort, zu ermöglichen. Da es sich um eine gesetzlich geregelte Aufstiegsfortbildung handelt, haben Sie die Möglichkeit eine staatliche Förderung in Anspruch zu nehmen. Im Rahmen des sogenannten Meister-BAfö

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen