Coaching

Personal Innovations
In Schwabhausen bei München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
81386... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Schwabhausen bei münchen
  • Dauer:
    8 Monate
Beschreibung

Ausbildung zum Systemischen Coach

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schwabhausen bei München
Hardtstr. 15, 85247, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Fritz Pampus
Fritz Pampus
Stressbewältigung/Burnout

Seit 30 Jahren als Psychologe, Kommunikationstrainer und Coach tätig. Arbeitsschwerpunkte: Kommunikationskursleiter, Supervision von Psychologen in der Ausbildung Diplom-Psychologe Ausbildung in systemischer Familientherapie Systemische Supervision Kommunikationskursleiter

Grace Pampus
Grace Pampus
Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation

Seit 25 Jahren Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation Arbeitsschwerpunkte: Personal Coach, Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikationstraining, Coachingausbildung, Seminarleiterausbildung, Studium des Wirtschaftsingenieurwesens TU Berlin Kommunikationstrainerin Systemisches Coaching und Systemische Supervision Konfliktcoach und Wirtschaftsmediation

Themenkreis

Coaching-Ausbildung Systemisches Coaching

in MünchenSeminarreihe für Persönlichkeitsentwicklung und
Karriereförderung
Diese Coaching-Ausbildung zum Systemischen Coach geht auf Ihre individuellen Fähigkeiten und Kenntnisse ein, fördert Ihren Selbstausdruck und Ihre Coaching-Kompetenz. In 8 bis 12 Monaten können Sie sich mit unserer Coaching-Ausbildung ein stringentes, für Sie passendes Coachingkonzept erarbeiten und eigenständig erste Coachingsitzungen durchführen.

Basis der Coaching-Ausbildung ist das erste Modul, dem insgesamt 5 weitere Module folgen.

Die weiterführenden Module können auf Wunsch nach Absolvieren des ersten Moduls auch einzeln gebucht werden. Die gesamte Ausbildung erstreckt sich über 8 bis 12 Monate, wobei 120 Stunden Präsenzseminare sowie 30 Stunden Übungen in Peergruppen zu leisten sind. Bei erfolgreichem Abschluss aller Module wird ein Ausbildungs-Zertifikat ausgestellt.
Die Teilnahme an den einzelnen Modulen ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt, um eine intensive und individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Die Coaching-Ausbildung ist methodenübergreifend und befasst sich u. a. mit systemischer Beratung, Rational-Emotive-Beratung, psychodynamische und provokative Ansätze sowie Erkenntnisse aus Philosophie und Psychologie.

Die 6 Module der Coaching-Ausbildung

Modul 1:
- Persönlichkeitsentwicklung

  • Grundlagen Systemisches Coaching
  • Erkenntnistheoretische Grundlagen
  • Konzepte, Denkstrukturen und Wahrnehmung
  • Persönlichkeitsstrukturen
  • Ursachen für Verhaltensweisen
  • Kommunikationsverhalten und -stile

Modul 2

  • Die verschiedenen Coachingansätze
  • Systeme und Systemisches Coaching
  • Haltung und Rolle des Coaches
  • Beziehung Coach - Klient
  • Coachingauftrag und -vereinbarung
  • Zielfindung
  • Praxis: Fallstudie, erste praktische Übung und Rollenspiele

Modul 3

  • Vorgespräche, Diagnose
  • Bedürfnispyramide
  • Entstehung der Identität
  • Erfolgsstrategien/Unproduktive Verhaltensweisen
  • Spiegelungstechnik
  • Praxis: Analyse eines Falles, Entwicklung von Coachingansätzen und Rollenspiele

Modul 4

  • Wahrnehmungsverzerrungen
  • Perspektivenwechsel
  • Selbstreflexion
  • Verhaltensweisen im System
  • Konflikttypen und -diagnose
  • Konfliktverhalten
  • Praxis: Fallstudien, praktische Übungen und Rollenspiele

Modul 5

  • Beziehungs- und Paarcoaching
  • Besonderheiten im Berufs- und Karrierecoaching
  • Kommunikationsstile und -fehler
  • Spiegelung von Verhaltensweisen im System
  • Selbstbild/Fremdbild, Ermittlung des Handlungsbedarf, Festsetzung der Ziele, Aktionsplan
  • Praxis: Fallstudien, Vorgehensweisen und Rollenspiele

Modul 6

  • Vorstellen der Coachingkonzepte und Abschluss
  • Marketing und Projektierung
  • Aktionsplan für die nächsten drei Monate
  • Abschlussprüfung

Ort: München
Teilnahmegebühr: Modul 1: 750 Euro; alle weiteren Module 450 Euro (zuzüglich Verpflegung und Unterkunft)

Dauer:
Modul 1: Donnerstag von 17:00 - 21:00 Uhr,
Freitag von 10:00 bis 18:00
Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Alle anderen Module Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Termine:
Modul 1: 24./26. Juni 2010
Modul 2: 07./08. August 2010
Modul 3: 04./05. September 2010
Modul 4: 02./03. Oktober 2010
Modul 5: 30./31. Oktober
Modul 6: 20./21. November 2010

Die gesamte Ausbildung umfasst 150 Stunden (einschließlich 30 Stunden Übungen in Peergruppen)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen