Computational Informatics

TUHH - Technische Universität Hamburg-Harburg
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
++404... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Bachelor-Studiengang Computational Informatics bietet ein wissenschaftlich fundiertes, grundlagenorientiertes Studium mit den Schwerpunkten Softwaretechnik, Angewandte Mathematik und Betriebswirtschaftslehre. Absolventen werden in die Lage versetzt, komplexe Problemstellungen mit informatischen Methoden zu behandeln und algorithmisch umzusetzen; insbesondere wird die Fähigkeit zur Konzipierung komplexer Software-Systeme erworben.
Gerichtet an: Abiturierten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Schwarzenbergstrasse 95, 21073, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Zugang zu den Bachelor-Studiengängen setzt voraus: das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife, einer einschlägigen fachgebundenen Hochschulreife oder ein durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis. Über den besonderen Hochschulzugang für Berufstätige (§ 38 Hamburgisches Hochschulgesetz) informiert die Zentrale Studienberatung.

Themenkreis

Die Informatik ist neben Biotechnologie, Medizintechnik und Nanotechnologie die Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Sie durchdringt viele Bereiche unseres täglichen Lebens; neben Kommunikation und Unterhaltung auch Sicherheit, Verkehr und Logistik sowie Haushalt und Wohnen. Der Bedarf an gut ausgebildeten Informatik-Absolventen in Industrie- und Forschungseinrichtungen ist ungebrochen hoch und steigt überproportional in Unternehmen aus dem Nicht-IT-Sektor, weil dort zunehmend eigene IT-Abteilungen unterhalten werden. Dies führt zu einer hervorragenden Nachfrage am Arbeitsmarkt und zu einem weiten Betätigungsfeld in verschiedenen Spezialdisziplinen.

Das Bachelor-Studium bietet eine internationale Ausrichtung durch englischsprachige Lehrveranstaltungen, Arbeiten in einer Umgebung, in der Forschung und Lehre zusammentreffen, und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Studienanfänger benötigen keine Programmierkenntnisse.

Der Bachelor-Abschluss ist berufsqualifizierend und ermöglicht ein Anschlussstudium im gleichnamigen Master-Studiengang.

Mit dem Bachelor-Abschluss in Computational Informatics können Sie Ihr Studium an der TUHH fortsetzten in:
- Computational Informatics (M.Sc.)
- Informatik-Ingenieurwesen (M.Sc.)
- Internationales Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)
- Information and Media Technologies (M.Sc.)
(International orientierter überwiegend englischsprachiger Studiengang)
- Technomathematik (M.Sc.)(in Kooperation mit der Universität Hamburg durchgeführter Studiengang)
(jeweils 4 Semester Master of Science)

Semesterbeginn: WS

Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist für die Bachelor-Studiengänge und die deutschsprachigen Master-Studiengänge endet am 15.7. (Wintersemester).


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen