Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut

Computational Engineering Master-Fernstudiengang

Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Fernunterricht

9.400 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Master
Methodologie Fernunterricht
Dauer 5 Semesters
  • Master
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    5 Semesters
Beschreibung

Der Fernstudiengang 'Computational Engineering' gliedert sich in fünf Studienplansemester (auch für die Weiterbildung) und zuzüglich einem Semester im Studiengang für die Erarbeitung der Abschlussarbeit, der Master-Thesis: Grundlagen des Computer Aided Engineering (CAE) Vertiefte Grundlagen des Computer Aided Engineering Analyse technischer Systeme Finite Elemente Methode in Theorie und Praxis Spezialgebiete des Computer Aided Engineering Mastersemester mit (Masterarbeit und -prüfung).
Gerichtet an: Auf allen Gebieten der Hochtechnologie ist fortlaufend eine Verkürzung der Zykluszeiten für Produkt- und Prozessentwicklungen zu beobachten. Diese Tendenz lässt den Bedarf an Ingenieurinnen und Ingenieuren, die neben ihren fachspezifischen Kenntnissen fundiertes Wissen im Bereich moderner Methoden der Simulation und Berechnung nachweisen können (sog. Berechnungs-ingenieurinnen /-ingenieure), weiter ansteigen. Derart qualifizierte Fachkräfte werden weiterhin verstärkt gesucht, z. B. in den Bereichen Automotive, Maschinenbau oder Bauwesen.

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Fernstudium “Computational Engineering” ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Studiengang der Ingenieurwissenschaften, der Naturwissenschaften oder der Mathematik mit einem Gesamtprädikat von mindestens "gut". Absolvent/inn/en anderer Studiengänge können nach Prüfung des Einzelfalls zugelassen werden. Zusätzlich wird eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von mindestens einem Jahr nach dem Hochschulabschluss gefordert.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Computersimulation komplexer Systeme
Computeralgebra
Numerische Simulation
CAD
FEM
CFD

Dozenten

Prof. Dr. Florian Schindler
Prof. Dr. Florian Schindler
Energie- und Umweltmanagementsysteme

Themenkreis

Das berufsbegleitende Master-Fernstudium Computational Engineering ist als interdiziplinärer, postgradualer Studiengang konzipiert. Das Studienziel des Master-Fernstudiums ist die berufsbegleitende Ausbildung zum qualifizierten Berechnungsingenieur.

Schwerpunkt ist die Vertiefung und Spezialisierung von mathematisch-technischen Kenntnissen auf dem Gebiet der Computersimulation komplexer Systeme. Praxisbezogen erfolgt die Bearbeitung von Fragestellungen unter dem Einbezug verschiedener industrieller Softwaresysteme aus den Bereichen Computeralgebra, numerische Simulation, FEM und CAD. Die entsprechenden Software-Lizenzen werden für die Dauer des Studiums zur Verfügung gestellt.

Die Absolventen sollen zur Anwendung wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse auch auf komplexe Fragestellungen des Computational Engineering in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung befähigt sein.

Das Studium wird mit dem international anerkannten akademischen Grad "Master of Engineering" (M.Eng.) abgeschlossen.

Weiterführende Informationen auf Anfrage.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen