Computer- und Kommunikationstechnik

Universität des Saarlandes
In Saarbrücken

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Saarbrücken
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Telekommunikation und Computerkommunikation wachsen im Internet zum Super-Nervensystem der globalen Gemeinschaft zusammen. Verbunden mit den faszinierenden neuen Möglichkeiten der mobilen Kommunikation entstehen Technologien, die für immer die Art und Weise verändern werden, wie wir leben, kommunizieren und wirtschaften.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Saarbrücken
Campus, D-66123, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgeimeine oder Fachgebundene Hochschulreife

Themenkreis

Telekommunikation und Computerkommunikation wachsen im Internet zum Super-Nervensystem der globalen Gemeinschaft zusammen. Verbunden mit den faszinierenden neuen Möglichkeiten der mobilen Kommunikation entstehen Technologien, die für immer die Art und Weise verändern werden, wie wir leben, kommunizieren und wirtschaften. Im Bachelor-Studiengang Computer- und Kommunikationstechnik lernen die Studierenden diesen ungeheuer dynamischen Bereich mitzugestalten und zu formen. Der Studiengang bietet eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung auf allen Gebieten, welche für das Verständnis und die Weiterentwicklung von Technologien der mobilen Kommunikation notwendig sind. Er besteht aus einer fokussierten Auswahl der hierfür relevanten Gebiete der Informatik und Elektrotechnik und ermöglicht die individuelle Akzentsetzung z.B. in den Bereichen Netze, Schaltkreise und Systeme sowie Signalverarbeitung.

Der Bachelor-Studiengang Computer- und Kommunikationstechnik richtet sich an Studieninteressierte mit allgemeiner Hochschulreife oder einem gleichgestellten Abschluss. Die Regelstudienzeit bis zum Abschluss der Bachelor-Prüfung beträgt im Vollzeitstudium sechs Semester, im Teilzeitstudium bis zu neun Semestern. Nach bestandener Bachelor-Prüfung wird der Hochschulgrad "Bachelor of Science" (B.Sc.) verliehen.

Nach dem Studienabschluss eröffnen sich den Absolvent/inn/en exzellente Berufschancen in Wachstumsbranchen wie:

  • Informationstechnik,
  • Telekommunikation und Internet,
  • E-Commerce und Computertechnik,
  • Unternehmensberatung,
  • Banken, Versicherungen, Handel,
  • Fahrzeug- und Verkehrstechnik,
  • Halbleitertechnik,
  • Medizintechnik.

Neben renommierten Großunternehmen arbeiten in diesen Branchen zahlreiche etablierte mittelständische Unternehmen und junge, außerordentlich dynamische Neugründungen (Startups). So bieten sich regional, national und international zahlreiche interessante und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten.

Der Studienbeginn im Bachelor-Studiengang ist jeweils zum Winter- und Sommersemester möglich, wobei der Beginn zum Wintersemester empfohlen wird.

Derzeit unterliegt der Bachelor-Studiengang keinen Zulassungsbeschränkungen, d.h. die Einschreibung/Immatrikulation ist

  • für ein Wintersemester bis ca. Ende September möglich,
  • für ein Sommersemester bis Mitte März.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Es handelt sich um einen grundständigen Studiengang, für den ab Wintersemester 2007/08 - zusätzlich zu dem Semesterbeitrag von ca. 137,00 € - pro Semester eine Studiengebühr von 300,00 € für die ersten beiden Hochschulsemester und 500,00 € für alle folgenden Semester zu zahlen ist.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen