„Cranko, Kylián und Scholz“ - Mit Blick hinter die Kulissen beim Stuttgarter Ballett

Volkshochschule Aichwald
In Stuttgart

22 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 711... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Stuttgart
Dauer 1 Tag
  • VHS
  • Stuttgart
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ein gemeinsamer Ballettabend der drei Choreographen John Cranko, Jiri Kylián und Uwe Scholz. Aufgeführt werden die drei Werke "Opus 1" von John Cranko, "Vergessenes Land" von Jiri Kylián und "Siebte Sinfonie" von Uwe Scholz. Jedes Stück ist eine Hommage an ein Orchesterwerk der Komponisten Anton von Webern, Benjamin Britten und Ludwig van Beethoven und präsentiert die Musik auf ganz unterschiedliche Weise.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6, 70173, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6, 70173, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Sabine Biermann
Sabine Biermann
Dozentin

Themenkreis

Ein gemeinsamer Ballettabend der drei Choreographen John Cranko, Jiri Kylián und Uwe Scholz.

Aufgeführt werden die drei Werke "Opus 1" von John Cranko, "Vergessenes Land" von Jiri Kylián und "Siebte Sinfonie" von Uwe Scholz. Jedes Stück ist eine Hommage an ein Orchesterwerk der Komponisten Anton von Webern, Benjamin Britten und Ludwig van Beethoven und präsentiert die Musik auf ganz unterschiedliche Weise.

Choreographie: John Cranko, Jiri Kylián, Uwe Scholz

Musik von Anton von Webern, Benjamin Britten, Ludwig van Beethoven

Vor der Ballettaufführung erhalten Sie in einer Führung (ca. 1,5 Std.) durch das Staatstheater einen Einblick in die Organisation des Theaterbetriebs. Wir werfen einen veritablen Blick hinter die Kulissen, die Malerwerkstatt, eventuell in die Ballettsäle und anderes mehr. Ebenso besteht zwischen Führung und Aufführungsbeginn die Möglichkeit eines Imbisses (auf eigene Kosten) in der Kantine.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: EUR 22,00 (inkl. Führung und Theaterkarte im 3. Rang im Wert von 8€)

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen