Kurs derzeit nicht verfügbar

D8720: Exploring the New Features of IBM Lotus Domino 8 Administration

ULC Business Solutions GmbH
In Dresden ()

1.060 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0351/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Inhalte dieses Kurses decken die neuen Funktionen, Themen und Änderungen in der Administration und Benutzerumgebung von Lotus Domino 8 (Installation und Konfiguration von Domino 8-Servern und -Clients, neue Messaging-Funktionen, Benutzerverwaltung, Composite Applications, Migration von Domino 7) ab.
Gerichtet an: Die Zielgruppe für diesen Kurs sind erfahrene IBM Lotus Domino 7-Administratoren, die ihre Kenntnisse in Lotus Domino 8 ausbauen wollen.

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für den Kurs sind die Kenntnisse folgender Kurse (oder ähnliche Vorkenntnisse) erforderlich: N7D750: IBM Lotus Domino 7 System Administration - Operating Fundamentals, N7D760: Building the IBM Lotus Domino 7 Infrastructure, N7D770: Managing IBM Lotus Domino 7 Servers and Users oder N7D700: Administering the IBM Lotus Domino 7: Kompaktkurs.

Themenkreis

Die Inhalte dieses Kurses decken die neuen Funktionen, Themen und Änderungen in der Administration und Benutzerumgebung von Lotus Domino 8 (Installation und Konfiguration von Domino 8-Servern und -Clients, neue Messaging-Funktionen, Benutzerverwaltung, Composite Applications, Migration von Domino 7) ab.

Lernziele

Als erfahrener Domino-Administrator sollten Sie nach Abschluss des Kurses in der Lage sein, sich für die Version 8 im Bereich Systemadministration zu zertifizieren. Dieser Kurs ist Voraussetzung für die Rezertifizierung.

Installation und Konfiguration von Domino 8-Servern und -Clients

  • Neue Features in der Lotus Domino 8-Administration
  • Neue Features im Lotus Notes 8-Client
  • Installation eines neuen Lotus Notes 8-Clients

Neue Messaging-Funktionen

  • Aktivierung des Nachrichtenrückrufs
  • Erweiterungen beim Out-of-Office-Service
  • Kontrolle der Posteingangsgröße mit der Posteingangsverwaltung

Verbesserungen bei der Benutzer- und Clientverwaltung

  • Neue Client Policies
  • Neue Client Security Features

Erweiterte Serveradministration

  • Neue Server Monitoring-Optionen
  • Implementierung der Database-Redirection
  • Implementierung neuer Serversicherheitsfeatures

Composite Applications

  • Grundlagen der Composite Application-Anwendung
  • Konfiguration von Lotus Notes 8-Clients für den Zugriff auf Composite Applications auf
    einem WebSphere Portal-Server
  • Einführung in das Composite Application-Provisioning
  • Konfiguration von Clients für User-initiierte Updates

Migration einer Lotus Domino 7-Umgebung nach Lotus Notes Domino 8

  • Upgrade der Lotus Domino 7-Server nach Lotus Domino 8
  • Upgrade der Lotus Notes-Clients nach Lotus Notes 8

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen