Datenschutz-Repetitorium zum GDDcert: Vorbereitung auf die GDDcert.-Prüfung

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH - Datakontext
In Köln

650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0375 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Köln
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Absolventen der Grundausbildung der GDD (Teile 1 3), Praktiker, die bereits an einschlägigen Fortbildungen auch anderer Veranstalter teilgenommen haben, Praktiker, die bereits über mehrjährige Erfahrung als Datenschutzbeauftragte verfügen und die sich vor der Prüfung zum GDDcert. effektiv darauf vorbereiten wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
50000, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
50000, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

RAin Dr. Astrid Breinlinger
RAin Dr. Astrid Breinlinger
Datenschutz

Kanzlei für Datenschutz und Wettbewerbsrecht, Freiburg; stellvertretende GDD-Vorstandsvorsitzende, Bonn

Themenkreis

Das Repetitorium bietet die Gelegenheit für Teilnehmer/innen der GDD-Basisqualifikationen und für Datenschutzbeauftragte, die ihre Qualifikation anderweitig erworben haben, sich kompakt auf die GDDcert.-Prüfung vorzubereiten.
Den Teilnehmern werden die prüfungsrelevanten Inhalte übersichtlich dargestellt und anhand von Praxisbeispielen aufgearbeitet. Die Themen des GDD-Datenschutz-Repetitoriums basieren auf den zentralen Inhalten der Teile 1 - 3 der GDD-Basisqualifikation.
Das GDD-Datenschutz-Repetitorium ist keine Pflichtveranstaltung zur Teilnahme an der GDDcert.-Prüfung.

Die Inhalte des Intensivworkshops setzen sich aus folgenden prüfungsrelevanten Teilbereichen zusammen:

  • Datenschutzrecht – Grundlagen
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Kundendatenschutz
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen des BDSG
  • Datenschutzmanagement

Musterklausuren und teilweise auch bereits einmal gelaufene Klausuraufgaben werden durchgesprochen und Lösungswege erarbeitet. Auch mögliche Themen für die mündliche Prüfung sowie der erwartete Umfang der Prüfungsleistungen werden vorgestellt und erörtert.

Die Teilnehmer können damit konkret einschätzen,

  • welcher Art die Prüfungsaufgaben voraussichtlich sein werden,
  • ob sie die Voraussetzungen zur erfolgreichen Zertifizierung erfüllen,
  • ob und in welchen Teilbereichen eventuell noch eine individuelle Vorbereitung angeraten ist, um den Prüfungserfolg zu gewährleisten

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen