Datenschutz Update

DIHK Service GmbH
In Berlin

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. wie angegeben

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutz

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Datenschutz, BDSG, Bundesdatenschutzgesetz,§9, Daten, Recht, Datenschutzbeauftragte

- Personaliserte Werbung
- Werbung gegenüber eigenen Kunden für eigene Angebote
- Nutzung und Übermittlung der Daten im Rahmen des Listenprivilegs
- Nutzung von Daten Dritter für eigene Werbezwecke
- Anforderung an die Einwilligung zur Verwendung der Daten für Werbezwecke
- Datenschutz im World Wide Web
- Social Media
-"Social Plug-Ins": Schnittstellen zu sozialen Netzwerken
- Rechtssicherer Newsletterversand
- Umgang mit Bewerberdaten: Datenschutzkonformes E-Recruiting
- BDSG und TMG
- Einwilligung
- Aufbewahrungsfristen
- Auftragsdatenverarbeitung (/11/ aus Sicht des Datenschutzes
- Anforderungen an die Vertragsgestaltung
- Neue Anforderungen an die Datenträgerentsorgung
- Anforderungen an die Auftragskontrolle (Dokumentationspflicht vor und während der Auftragsvergabe)
- Prüfpraxis der Aufsichtsbehörden
- Eingriffsrechte der Aufsichtsbehörden
- Bußgeldbestimmungen
- Dokumentation im Unternehmen
- Verfahrensverzeichnis
- Datenschutzhandbuch
- Was erwartet uns in der Zukunft: Die EU-Datenschutzgrundverordnung (E)

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen