Der witzbegabte Mensch - das Theater Athens

Volkshochschule Reutlingen
In Reutlingen

50 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7121... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Reutlingen
  • 11 Lehrstunden
Beschreibung

Ein stolzes und verpflichtendes Wort über die Jahrhunderte hinweg bis in unsere Zeit oder gerade in unsere, wo man den Menschen im Namen von Globalisierungszwängen klein redet. Und besinnt man sich, so konnte nur eine Kultur wie die Athens ihrem größten Dramatiker dieses Wort in den Sinn kommen lassen. Aus diesem Selbstverständnis schöpfte Athen die Kraft, mit der es in zwei welthistorischen Schlachten die persische Übermacht besiegte und dadurch die Ideale der individuellen Freiheit und Würde bewahrte. Dies alles würde mehr als genügen, ein Blick auf das griechische Theater der Antike erheben

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Reutlingen
Spendhausstr. 6, 72764, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Theater

Dozenten

Olaf Müller
Olaf Müller
Dozent/in

Themenkreis

Der witzbegabte Mensch - das Theater Athens

"Vieles, was da lebt ist gewaltig - doch nichts ist gewaltiger als der Mensch." So beginnt der Chor in Sophokles' Tragödie "Antigone". Ein stolzes und verpflichtendes Wort über die Jahrhunderte hinweg bis in unsere Zeit oder gerade in unsere, wo man den Menschen im Namen von Globalisierungszwängen klein redet. Und besinnt man sich, so konnte nur eine Kultur wie die Athens ihrem größten Dramatiker dieses Wort in den Sinn kommen lassen. Aus diesem Selbstverständnis schöpfte Athen die Kraft, mit der es in zwei welthistorischen Schlachten die persische Übermacht besiegte und dadurch die Ideale der individuellen Freiheit und Würde bewahrte. Dies alles würde mehr als genügen, ein Blick auf das griechische Theater der Antike erhebend und erhellend zu machen. Man müsste gar nicht hinzufügen, dass Friedrich Nietzsche diese Kultur mit dem Begriffspaar "apollinisch/dionysisch" einer völligen Unterwertung unterzog (wonach Humanität als einZeichen von Degeneration erschien). Aber natürlich gibt es seine Betrachtung und sie gehört deshalb auch in diese Veranstaltung.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 18

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen