Deutschlands Sonneninsel Nr. 1 – Bald zu viel Sonne?

Bildungswerk FORUM UNNA
In Burg Auf Fehmarn

399 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 23 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Burg auf fehmarn
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Genießen Sie die schützenswerte Landschaft von Fehmarn und diskutieren Sie mit Fachleuten über die Problematik der zukünftigen Klimaveränderung. Die Probleme machen nicht an den Küstenregionen Halt. Wie werden die Auswirkungen der Erwärmung sein? Wie können aber diese Regionen wirksam geschützt werden, ist dies wirtschaftlich zu leisten? Diese Fragen werden Kernthema des Seminars sein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Burg Auf Fehmarn
Sahrensdorfer Str. 39, 23769, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dr. Jan Müller
Dr. Jan Müller
Leitung

Themenkreis

Urlaub auf Fehmarn ist für viele Touristen das Highlight des Jahres. 185 km2 weite Strände, malerische Steilküsten und herrliche Landschaft. Mit 2200 Sonnenstunden hält die Insel den deutschen Rekord in dieser Disziplin.

Dieses Seminar beleuchtet die Sonneninsel auch von einer anderen Seite. Nach dem, was von den kommenden Klimaveränderungen bekannt ist, werden küstennahe Gebiete besonders unter der globalen Erwärmung leiden. Steigende Meeresspiegel und zunehmende Stürme können für Küstenorte zur Existenzbedrohung werden. Fehmarn liegt mit großen Teilen unter dem Niveau des Meeresspiegels und ist somit potentiell stark überflutungsgefährdet. Wie kann man mit diesen bisherigen Erkenntnissen umgehen?

Im Seminar werden Fachleuten Ihnen die Geschichte, die Naturschönheiten, den Tourismus und heutige und zukünftig erwartete Probleme des Küstenschutzes auf Fehmarn nahe bringen. Bei allen Themen wird ein klarer Bezug zum Thema Klimaveränderung genommen.
Eine der geplanten Exkursionen wird Sie zum Wasservogelschutzreservat Wallnau führen, in dem Sie die Vielfalt der dort zu der Zeit anwesenden Avifauna auf sich wirken lassen können. Hier erhalten Sie Informationen über die Auswirkungen der Klimaveränderung im Naturschutzkontext, außerdem wird in diesem Zusammenhang auch über die geplante Brücke über den Fehmarnbelt diskutiert.
Auf einer weiteren Exkursion werden Ihnen Technik und Probleme des Küstenschutzes in der Praxis aufgezeigt.


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: € 399,00 im DZ Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Weitere Angaben: Leistungen: 5 Übernachtungen im DZ/ Du/WC/Frühstück; Eintritte, Begegnungen und Fachführungen lt. Programm, Fahrräder für Exkursionen Sonstiges: Anerkannter Bildungsurlaub in NRW und Hessen. Für weitere Bundesländer oder Bundesbeamte ist eine Anerkennung möglich! Nicht enthalten: An- und Abreise nach Fehmarn. Unser Service: Ihre (gemeinsame) An- und Abreise kann von uns selbstverständlich organisiert werden.
Maximale Teilnehmerzahl: 16

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen