Die Inobhutnahme unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge (UMF) - die gesetzlichen Neuregelungen ab 01.01.2016 und die Auswirkungen für die Wirtschaftliche Jugendhilfe

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Wann:
    Februar
Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Februar
Berlin
Gürtelstr. 29a/30, 10247, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Durch das Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher werden die Verfahren zur vorläufigen Inobhutnahme, zur Inobhutnahme und die Erbringung von Leistungen (insbesondere für unbegleitete Minderjährige) neu geregelt. Bis zum 01.01.2016 werden voraussichtlich auch die ergänzenden landesrechtlichen Bestimmungen zur Ausführung dieses Gesetzes ergangen sein. In diesem Seminar werden vor allem die Auswirkungen dieser Neuregelungen auf die Arbeit der Wirtschaftlichen Jugendhilfe besprochen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen