"Die kleine Farbwerkstatt - Familientag"

Volkshochschule der Landeshauptstadt Kiel
In Kiel

12 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0431... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kiel
Beschreibung

Bitte mitbringen: Malkittel oder altes Hemd, eventuell Seidentuch                                                

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Sporthalle, Charles-Ross-Ring 53,56, 24106 Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis


Ein generationsübergreifendes Kunstprojekt

Alte Traditionen und neue Innovationen in der Malerei miteinander zu verbinden, ist das Ziel dieses generationsverbindenden Kunstprojektes. In der Farbenwerkstatt werden wir unsere Farben aus Pflanzen, Mineralien und modernen Pigmenten auf traditionelle Art selber herstellen. Zum Einstieg färben wir Papier oder Wolle mit mediterranen und tropischen Färbepflanzen wie Krapp, Blauholz oder Curcuma. Wer möchte, bringt dazu ein weißes Seidentuch mit. Mit den neuen Erfahrungen können wir dann wie es unsere Urgroßeltern noch konnten, aus heimischen Frühjahrsgewächsen, wie zum Beispiel Birkenblättern oder Mohnblüten, Aquarellfarben herstellen. Neben diesen dünnen fließenden Farben, mit denen sich besonders gut Himmel und Wasser darstellen lassen, wollen wir kräftig deckende Leimfarben aus Mineralien und modernen, industriell hergestellten Pigmenten anreiben. Manche Pigmente leuchten sogar im Dunkeln! Mit den im Kurs hergestellten Farben wird es eine malerische Übung geben.

Zum Schluss kann sich jede/r Teilnehmer/in seinem/ihremTyp entsprechend für eine Maltechnik entscheiden und experimentell oder konventionell ein Bild zu den Themen Segeln, Baden und Meer entwickeln.

Kinder ab ca. 7 Jahren und Teenies können auch sehr gerne ohne Eltern kommen.

Ein Materialgeld von ca. 3,- € ist an die Dozentin zu entrichten.

Bei entsprechender Nachfrage kann ein Nachfolgetermin am So., 05.06.16 von 14 - 17 Uhr, angeboten werden.